Naked Opera

  • Leporello Mann (Arbeitstitel)
Dokumentarfilm | 2012-2013 | Porträt | Deutschland, Luxemburg

Kurzinhalt

„Naked Opera“ erzählt die Geschichte eines Mannes mit vielen Gesichtern. Marc ist talentiert, intelligent, eloquent und wohlhabend, aber seit Kindheitstagen leidet er an einer unheilbaren Krankheit. Er sieht sich selbst als eine Art Luxemburger Don Giovanni und ist stets auf der Suche nach der perfekten Inszenierung seines Lebens und seiner Lieblingsoper. Er entkommt jedes Wochenende aufs Neue seinem bürgerlichen Alltag, indem er auf der Jagd nach der ultimativen Aufführung von „Don Giovanni“ die Welt bereist. Marc umgibt sich mit jungen, hübschen Männern, residiert in den schönsten Hotels der Welt und genießt die Freuden der Dekadenz.
Regisseurin Angela Christlieb begibt sich mit Marc auf eine Reise von Luxemburg bis nach Venedig, auf der er sich in einen jungen Pornodarsteller verliebt.

Quelle: http://amourfoufilm.com/filme/naked-opera
TätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchautorinPatricia Fürst
Co-AutorPhilipp Reimer+ Aufnahmeleiter
Kameramann/DoPJerzy Palacz
KomponistAndré Mergenthaler
ProduzentinBady Minck
KoproduzentinBettina Brokemper
Executive ProducerAlexander Dumreicher-Ivanceanu
Producer PraktikantinLaura Staudinger
Herstellungsleiter (Line Producer)Sascha Verhey
ProduktionsleiterAndre Fetzer
RegisseurinAngela Christlieb
EditorinPia Dumont
Trailer EditorPhilipp Bittner
FilmtonmeisterRainer Viltz

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Amour Fou Luxembourg [lu]
Heimatfilm GmbH & Co. KG [de]Koproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
RealFiction Filmverleih [de]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Angela Christlieb2013DEFA-StiftungHeiner-Carow-Preisgewonnen
Angela Christlieb2013fsff - Fünf Seen FilmfestivalDokumentarfilmnominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 10.10.2013