Reportage (Reihe) | 2007 | MDR [de] | Dokuserie | Deutschland

    Kurzinhalt

    Knapp zehn Prozent der arbeitsfähigen Deutschen sind ohne Job. Viele hoffen auf eine Vermittlung durch die Ämter. Während die einen resignieren, werden andere aktiv, suchen sich etwas, was sie aus dem Haus treibt. Der Film begleitet drei Menschen, die sich außerhalb des Arbeitsmarktes eine Beschäftigung suchten, ohne mit finanzieller Vergütung zu rechnen, Menschen, die ihr eigenes Sein nicht über einen Arbeitsvertrag definieren, Menschen mit ungebrochener Lust auf Arbeit. (Quelle: MDR)