Kurzspielfilm | 2009 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehtage5
DrehorteBiberach/Riß

Projektdaten

Lauflänge20 Minuten
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildpositivmaterialXDCam HD

Trailer

  • Offizieller Trailer
  • Film in voller Länge

Kurzinhalt

Der jugendliche Marco Lecher führt ein, mehr oder weniger, normales Teenagerleben: Er geht jeden Tag zur Schule und trifft dort seine Freunde und Elena, das hübsche Mädchen aus seiner Parallelklasse, in die er sich verliebt hat. Leider trifft er dort aber auch seinen Erzfeind Sven und den Lehrer Schachert, die ihm das Leben schwer machen.

Eines Tages schließen Marco und Sven eine Wette in Form einer Prügelei. Der Verlierer dieser Prügelei soll eine Nacht in der Schule verbringen. Marco verliert.
Seine Nacht in der Schule, soll er mit einem kleinen Camcorder dokumentieren.

Alleine in der Schule eingeschlossen, bekommt Marco nun viel Zeit, sich seiner aktuelle Lebenssituation klarzuwerden. Seine Gedanken schweifen zu den beiden „schwarzen Punkten“ in seinem Leben ab: Sven und Schachert. Gegen ihre Demütigungen stehen die schönen Erinnerungen an Elena. Der Abend vergeht mit Filmschauen und Umherstreifen durch die leere Schule.

Doch spät am Abend taucht plötzlich Elena vor dem Schulgebäude auf. Jetzt sieht Marco seine große Chance ihr näher zu kommen.
Doch es kommt anders…
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Ronja HirschElena [HR]
 Andy MagroMarco Lecher [HR]
Stefan SchepersLukas [HR]
Matthias Schlüter [1]Markus Schachert [HR]
 Marius SchneiderSven [HR]
Volker AngenbauerHausmeister [NR]
Lucas BinderMartin [NR]
Benjamin EibNico [NR]
Thiemo GrohnertLars [NR]
Jasmin HerzhauserFreundin von Elena [NR]
 Sara LöfflerFreundin von Elena [NR]
Karl SchmidTimo [NR]
Sarah VögeleFreundin von Elena [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Medienwerkstatt Biberach e.V.
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Julian Cohn2009Jugendnetz Medienpreis (Kultusministerium BW /JugeBester Filmgewonnen