Nachtluft (AT) - Teaserplakat | ©Greta Blaudzun
©Greta Blaudzun
Kurzspielfilm | 2021-2022 | Drama, Dystopie | Deutschland
Das Projekt "Nachtluft" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Drehdaten

Drehtage12
DrehorteDortmund, Duisburg, Gelsenkirchen, Herten

Kurzinhalt

In einer nahen dystopischen Zukunft, in der nur überlebt, wer im Schlaf an eine zusätzliche Sauerstoffversorgung angeschlossen ist, hat sich eine selbstbewusste junge Frau einer kriminellen Plündertruppe angeschlossen, um heimlich das Überleben ihrer Familie zu sichern, während in einem militärisch besetzten Krankenhaus an ei­nem Mittel geforscht wird, das die Welt wieder in ihre alten Bahnen lenken könnte .
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Billey DemirtasYoussef Malik [HR]
Juliane SelesnewMira [HR]
Vincent BermelJona Marx [NR]
Fabiano BernardiAssistent der Generalin [NR]
Günfer CölgecenGeneralin Schmitt [NR]
Maleika DörschmannHannah Reuters [NR]
Josefine EckhardtAshana [NR]
Viola NeumannKerstin [NR]
Henri StephanFynn [NR]
Andreas HettmanczykVater [TR]
Henry SendzikKind [TR]
Melanie VekensMutter [TR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
FH Fachhochschule Dortmund [de]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Kameras und ZubehörCineOne – Gear | Crew | Service
Beleuchtung und ZubehörSpottlight - Filmlicht Dortmund [de]