Mr. Greenfield - Der Schneider der Präsidenten

  • Mr. Greenfield - The Presidents' Tailor (Internationaler Englischer Titel)
Dokumentarfilm | 2018-2021 | Doku | Deutschland
Das Projekt "Mr. Greenfield - Der Schneider der Präsidenten" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

    Kurzinhalt

    Martin Greenfield ist Herrenmaßschneider. Seine Werkstatt steht im Industrie-Areal von East Willamsburg; ein altes, vergilbtes Backsteingebäude an der Varet-Street. Jeder, der etwas auf sich hält, lässt seine Anzüge bei ihm schneidern. Zu seiner Kundschaft gehören amerikanische Präsidenten und die Großen aus dem Show-Business. Der Name Martin Greenfield ist eine Empfehlung – seit Jahrzehnten. Er hat die Anzüge von Bill Clinton und Barack Obama angefertigt, von Paul Newman, Martin Scorsese und Sammy Davis Jr.

    Den ersten präsidialen Auftrag erhielt Greenfield 1953 von Dwight D. Eisenhower. Er war ihm schon einmal begegnet: Als Oberbefehlshaber der US-amerikanischen Truppen im April 1945 im befreiten Konzentrationslager Buchenwald. Martin Greenfield hieß damals noch Maxmilian Grünfeld, war 16 und der einzige, der aus seiner Familie die KZ-Höllen überlebt hatte.

    Facilities

    GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
    Ton (Postproduktion)Soundscape StudiosDialog Edit, Foleys, Sound Design, Filmtonmischung