Filmplakat "Mit dem Rückwärtsgang nach vorn" | ©Skyeye Pictures / Schnoifabrik Media
©Skyeye Pictures / Schnoifabrik Media
Spielfilm | 2019-2020 | Komödie | Deutschland

Drehdaten

DrehorteKirchreit bei Soyen, Amerang, Zellereit, Attelthal

Projektdaten

Lauflänge80 Minuten

Kurzinhalt

Oberstraßkirchen, ein kleines Dorf im Landkreis Rosenheim, wird nun auch von den Folgen des 21. Jahrhunderts eingeholt. Als der Bürgermeister feststellt, dass man nun sogar die übliche Kirchenkollekte nicht mehr mit Bargeld, sondern nur noch per Karte und App, bezahlen kann platzt ihm die Hutschnur und er beschließt mit seiner Gemeinde seinen persönlichen 'Brexit' aus der modernen Welt: Er will zurück in die unkomplizierten 1980er Jahre. Während sich die älteren Einwohner des Dorfes mit der Idee schnell anfreunden und ihrer Jugendzeit entgegensehnen, versteht die heutige Dorfjugend die Welt nicht mehr und versucht zu verhindern, was zu verhindern ist. Ein vorprogrammiertes Schlamassel nimmt seinen Lauf." https://www.facebook.com/pg/MitdemRueckwaertsgangnachvorn/about/?ref=page_internal
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Uli BauerGeorg Moosbauer [HR]
Hannah Maria BauerJulia Moosbauer [HR]
Johann SchulerKlaus Eberer [HR]
Corinna BinzerRenate Moosbauer [HR]
Tom KreßRudi Amberger [NR]
Jonathan GertisLuca Reitmaier [NR]
Hubbi SchlemerPeter Wolfrat [NR]
Roland HefterAutofahrer [NR]
Franziska WanningerWirtin Liesbeth [NR]
Martin FrankMinistrant [NR]
Michael AltingerPostbote Harry [NR]
Alexander LieglPostbote Roland [NR]
Angela AschbacherDorfpolizistin Martha [NR]
Christian HallerDorfpolizist Hannes [NR]
Sebastian SchindlerMax Wolfrat [NR]
Sepp SchauerPfarrer [TR]
Wolfgang KrebsBayerischer Ministerpräsident [TR]
Andreas FeckGemeinderat 1 [TR]
Hildegard SchmidtÄltere Dame [TR]
Hans ThallerGemeinderat 2 [TR]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
RECED Production

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Fahr- und FlugzeugeFilmcops e.K.historisches Polizeifahrzeug, historische Polizeiuniformen & Requisiten
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 03.09.2020
UraufführungDienstag, 31.03.2020Marias Kino in Bad Endorf