Imagefilm | 2008 | Infotainment | Schweiz

Drehdaten

DrehorteEiger Nordwand, Grindelwald, Zürich, Genf, Zermatt

Projektdaten

Lauflänge18
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHDV
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

    Kurzinhalt

    Der Ort: Die Schweiz zwischen Zürich, Genf, Locarno, dem Matterhorn, dem Jungfrauenjoch und dem Aiger (Nordwand).

    Die Akteure: Ein kleiner Junge, ein katholischer Mönch, ein Bauer und seine Frau, ein Ballonpilot, ein Bergsteigerpärchen, die Luftretter von der REGA, eine TV-Wetterfee, zwei chinesische Touristen … und nicht zuletzt die fleissigen Mitarbeiter des schweizerischen Wetterdienstes MeteoSchweiz.

    Die Action: Mobil mit dem Heißluftballon, dem Flugzeug, dem Hubschrauber, dem Auto, dem Traktor, dem Fahrrad, zu Fuß oder am Seil. Unterwegs in der Fremde oder nach Hause, zur Arbeit im Freien oder ins Büro.

    Alltag, Vergnügen, Not. 24 Stunden pures Leben in der Schweiz, komprimiert zu 18 Minuten Film.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    MUVI AG [ch]