Kurzspielfilm | 2013 | Deutschland

Drehdaten

Drehtage13
DrehorteBerlin

Projektdaten

SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)

Kurzinhalt

Melusine möchte nicht erwachsen werden. Sie ignoriert einfach strikt, dass sie älter wird, hat ihr Zimmer rosa eingerichtet, schminkt sich wie ein kleines Mädchen und versinkt im Spiel mit ihren Puppen. Was von außen relativ absurd erscheint, ist Melusines stiller Protest gegen die heutige Zeit, in der alles möglich zu sein scheint. Melusine reagiert mit Verweigerung auf dieses Überangebot an Möglichkeiten. Der Film umkreist in einzelnen Episoden Melusines 30. Geburtstag, der gemeinhin als letzte Schwelle zum Erwachsenwerden angesehen wird.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Stephanie StremlerMelusine [HR]
Janna HorstmannNachbarin [NR]
Martin NeuhausRasenmäher [NR]
Lissy TempelhofFrau Liebmann [NR]
Christian WewerkaPapa [NR]
Daniela ZählMutter [NR]