Trailer

Kurzinhalt

An ihrem 52. Geburtstag wird der Literaturlehrerin Manana (Ia Shugliashvili) klar, wie unbefriedigend ihre Situation ist. In einer kleinen Familienwohnung lebt sie zusammen mit drei Generationen. Ständig wird sie in Anspruch genommen, doch was sie möchte, fragt keiner. Nicht ihr Mann Soso (Merab Ninidze), nicht ihre Mutter Lamara (Berta Khapava), nicht ihre verheiratete Tochter Nino (Tsisia Kumsishvili). Manana zieht kurzerhand aus. Eine Erklärung dafür bleibt sie schuldig. Die Familie ist schockiert. Was sollen die Leute sagen? Mananas Bruder droht ihr unverhohlen. In ihrer neuen Wohnung kann Manana endlich durchatmen, zum ersten Mal in ihrem Leben ist sie allein.

Quelle: zorrofilm.de
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Ia ShugliashviliManana [HR]
Merab NinidzeSoso [HR]
Berta KhapavaLamara [NR]
Tsisia KumsishvilNino [NR]
Giorgi KhurtsilavaVakho [NR]
Dimitri OragvelidzeRezo [NR]
Mariam BokeriaKitsi [NR]
Lika BabluaniTatia Chigogidze [NR]
Luka ZakariadzeLascha [NR] Ben Steinhoff
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorLeli Miminoshvili
DrehbuchDrehbuchautorNana Ekvtimishvili
DrehbuchDrehbuchübersetzerin Cara DonnellanDeutsch-Englisch
DrehbuchUntertitel Übersetzung Corinne Le HongSubtitling ENG > DEU
FilmgeschäftsführungBuchhalterinJudith Kempkes
KameraKameramann/DoPTudor Vladimir Panduru
KostümKostümbildnerMediko Baqradze
Postproduction/VFXDI Digital Intermediate Supervisor Andre Paulssen
ProducerProduzentJonas Katzenstein
ProducerProduzentMaximilian Leo

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Zorro Film GmbH [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung Marsh GmbH
ProduktionTransport, Reisen und Unterkunft Upper Level Travel GmbH
VFX / PostproduktionFilmbearbeitung/Transfer wefadetogrey GmbHOnSet | Grading | Online | Deliveries
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) RuhrSoundStudios GmbHRe-recording Service
VFX / PostproduktionUntertitel / Audiodeskription DubdollsSubtitling ENG > DEU
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Simon Groß2017Sundance Festival [us]World Cinema Dramatic Competitionnominiert
Nana Ekvtimishvili2017Sundance Festival [us]World Cinema Dramatic Competitionnominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Montag, 18.02.2019 um 00:10 Uhr
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 13.07.2017