Mark-Alexander Solf, Schauspieler, München
©Sophie Reuter
  • Schauspieler
Geboren 1981 in Haan (40 Jahre)

Basisdaten

SprachenDeutsch Englisch Französisch
DialekteBairisch (Heimatdialekt), Oesterreichisch, Westfälisch
InstrumenteKlavier
Fähigkeiten (Sport)Aikido Bergsteigen Bouldern Fechten (Sport) Fußball Golf Klettern Motorsport | Motorrad Reiten Rennrad Ski Alpin Snowboard Taekwon-Do Tennis Windsurfen
Unmittelbarer ArbeitsortMünchen
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Bayern
StaatsangehörigkeitDeutsch
LizenzenA (Kraftrad) [eu], B (Kraftwagen) [eu]

Agentur

Deutschland
Telefon+49 211 98437455
Mobil+49 160 98090002

Alle Videos

Aktuelles

  • Ausstrahlung TV (Wiederholung)
    ab dem 08.03.2021,16.05 Uhr, täglich im ZDF
    Die Rosenheim-Cops / TV Krimireihe / durchgehende Hauptrolle
  • Ausstrahlung TV
    München Laim - Laim und der letzte Schuldige
    NR, TV-Film (Reihe), ZDF, R: Michael Schneider

Über Mark-Alexander Solf

Mark-Alexander Solf wurde am 03.03.1981 in Haan geboren.
Aufgewachsen im Großraum München, absolvierte er am dortigen Gymnasium das Abitur.
Er ist Absolvent der Otto-Falckenberg Schule für Darstellende Kunst in München.
Während der Ausbildung spielte er in mehreren Produktionen an den Münchner Kammerspielen,
u.a. in „Der Wolf ist tot“, übernahm einige Rollen in deutschen Film- und Fernsehproduktion, u.a. in „Gipfelsturm“.
Im letzten Jahr des Schauspielstudiums wurde er von Dieter Dorn in das Ensemble des Residenztheaters München übernommen, wo er von 2007-2011 zu sehen war, u.a. in Misanthrop, Der zerbrochne Krug, Iphigenie auf Tauris, Maria Stuart.
Parallel zum Engagement am Theater spielte er weiterhin in deutschen Film- und Fernsehproduktionen, u.a. „Der letzte schöne Herbsttag“.
Mark-Alexander Solf lebt in München.

Ausbildung

Jahr 
2003 bis 2007Otto-Falckenberg Schule

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2007Ensemblepreis - Bayerische Theatertage Fürth
2007Ensemblepreis - Treffen deutschsprachiger Schauspielschulen Salzburg

Projekte als Schauspieler

Filter
JahrTitelSparteRegisseur*inRolle
2018
München Laim - Laim und der letzte Schuldige
TV-Film (Reihe), ZDF [de]Michael Schneider [1]Chris Kranzl [NR]
2017Die ChefinTV-Serie, ZDF [de]diversePatrick Hofer [EHR]
2017Hubert und StallerTV-Serie, ARD [de], BR [de], Degeto [de], MDR [de]diverseStefan Goldinger [EHR]
2015
Die Rosenheim-Cops
TV-Serie, ZDF [de]diverseSebastian König [DHR]
2014
Die Rosenheim-Cops
TV-Serie, ZDF [de]Gunter KrääSebastian König [DHR]
2011
Der Doc und die Hexe - Nebenwirkungen
TV-Film (Reihe), ZDF [de]Vivian NaefeThomas Enke [NR]
2009
Der Gewaltfrieden - Die Legende vom Dolchstoß und der Vertrag von Versailles
Doku-Spielfilm (Mehrteiler), ARD-alpha [de]Bernd FischerauerJohannes R. Becher [HR]
2009
Der letzte schöne Herbsttag
KinospielfilmRalf WesthoffEmil [NR]
2009
Die Rosenheim-Cops
TV-Serie, ZDF [de]Jörg SchneiderSascha Krauss ( Episodenhauptrolle ) [EHR]
2008
Unter Druck
KurzspielfilmLeonie KurzDavid Stehlin [HR]
2008Hitler vor GerichtTV-Film, ARD-alpha [de]Bernd FischerauerRudolf Hess [NR]
2007Um Himmels WillenTV-Serie, ARD [de]Helmut MetzgerManfred [EHR]
2006
Gipfelsturm
TV-Film, BR [de]Bernd FischerauerGörgl [HR]
2005Unser CharlyTV-Serie, ZDF [de]Clemens KeiffenheimHans Gruber ( Episodenhauptrolle ) [EHR]
2004Medicopter 117TV-Serie, RTL [de]Wolfgang DickmannSven Petzold ( Episodenhauptrolle ) [EHR]
2004GrenzgangKurzspielfilmHannah SchweierNick [HR]
2004SchulmädchenTV-Serie, RTL [de]Christian DitterPullundermann [EHR]
2003Die RettungsfliegerTV-Serie, ZDF [de]Klaus WirbitzkyMoritz ( Episodenhauptdarsteller ) [EHR]
2002Deadline - das Musikill (AT)KinospielfilmClemens KeiffenheimJohn John [HR]

Theaterengagements

JahrStückRolleRegieTheater
2009 - 2011Der zerbrochene KrugLichtTina LanikBayerisches Staatsschauspiel - Residenztheater
2009 - 2011Maria StuartMortimerAmélie NiermeyerBayerisches Staatsschauspiel - Residenztheater
2008 - 2011Iphigenie auf TaurisOrestAlexander NerlichBayerisches Staatsschauspiel - Residenztheater
2008 - 2011Molières MisanthropPhilinteHans Joachim RuckhäberleBayerisches Staatsschauspiel - Residenztheater
2007 - 2008Der Wolf ist totDer WolfStefan OtteniMünchner Kammerspiele

Basisdaten

Körpergröße178 cm
Gewicht74 kg
Staturathletisch-sportlich
Konfektion48
Ethn. Erscheinungmitteleuropäisch
Haarfarbebraun
Haarlängekurz
Augenfarbeblau
StaatsangehörigkeitDeutsch
SprachenDeutsch Englisch Französisch
DialekteBairisch (Heimatdialekt), Oesterreichisch, Westfälisch
StimmlageBariton
InstrumenteKlavier
Fähigkeiten (Sport)Aikido Bergsteigen Bouldern Fechten (Sport) Fußball Golf Klettern Motorsport | Motorrad Reiten Rennrad Ski Alpin Snowboard Taekwon-Do Tennis Windsurfen
LizenzenA (Kraftrad) [eu], B (Kraftwagen) [eu]
Unmittelbarer ArbeitsortMünchen
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Bayern