Magna Aura - Die versunkene Stadt

  • Magna Aura - Die verschwundene Stadt (Arbeitstitel)
TV-Serie | Folgen 1-13 | 2006 | MDR [de]

Drehdaten

Drehbeginn17.05.2006
Drehende03.10.2006
Drehtage100
DrehorteBulgarien, Sofia, Russe, Sinemorets

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge Episode25 min
Teile von/bis1-13
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHDCAM

Kurzinhalt

Der 13-jährige Christian verbringt die Ferien bei seinem Großvater Ronson am Meer. Die beiden verbindet ein Traum: Die Suche nach der von 1000 Jahren an dieser Küste versunkenen Stadt Magna Aura. Auch Christians Schul-„Feind“ Mark, dessen Bruder Nick und Joana machen Ferien am Meer. Als die Kinder eines Nachts in ein starkes Gewitter geraten, entsteht auf einem Turm ein blaues Licht, in dem alle Beteiligten verschwinden. Sie finden sich in Magna Aura wieder und lernen das aufregende Leben in dieser mysteriösen Stadt kennen. Derweil vermisst Ronson die Kinder..
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Horst KotterbaAlexander [HR]
Lilia LazarovaElena [HR]
Gunter SchoßDrago / Ronson [HR]
Nikolai UrumovGorski [HR]
Vasil VasilevTheo [HR]
Marek WlodarczykMorton [HR]
Reporterin [NR]Dana Friedrich
Paraskeva DzukelovaRaja [NR]Svantje Wascher
Vassilena GetschkovaJoana [NR]
Luchezar KalchevMark [NR]
Boris KosheevChristian [NR]
Malin KrustevStorch [NR]
Alexander PashovMarian [NR]
Bogdan PlukovNick [NR]
Anna PopdimitrovaThorri [NR]
Kristian SimeonovKai [NR]
Stefan SterevScarpa [NR]
Svantje WascherMada [NR]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Bild (VFX)Chris Creatures Filmeffects2D / 3D Mattes