Macramé

  • Melodie einer alten Sage (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2013-2014 | Animation | Deutschland

    Kurzinhalt

    Eine junge Frau wird vergewaltigt und bekommt ein Kind von ihrem Peiniger. Gequält von Schmerz und Hass, versucht sie das Kind nach der Geburt zu töten. Doch sie bringt es nicht übers Herz. Sie richtet ihr Leben mit dem Kind ein, gewinnt es schließlich lieb und genießt ihre Mutterschaft. Als das Kind eines Tages den Wunsch hegt, den Vater kennen zu lernen, ruft das bei der Mutter ein Gefühl von Verrat hervor.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
    FrauVerena Mehnert
    TätigkeitNameAnmerkung
    ColoristGoran Mikic
    Digital Intermediate AssistantClemens KindermannFinishing and Deliveries
    Dramaturgin, Script ConsultantLiane Porthun
    KomponistFelix Raffel
    ProduzentinAnne-Kathrin Seemann
    Herstellungsleiterin (Line Producerin)Anne-Kathrin Seemann
    RegisseurinMaria Steinmetz
    EditorRudi Zieglmeier
    MischtonmeisterPaul Rischer
    SounddesignerPaul Rischer
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Maria Steinmetz2014DOK LeipzigInt. Wettbewerb Animationsfilmnominiert