Kurzinhalt

2004 feiert das Barockschloss Ludwigsburg seinen 300. Geburtstag 1704 feiert Herzog Eberhard Ludwig mit seinem Hofstaat die Grundsteinlegung des Schlosses und nennt es nach seinem Namen Ludwigsburg Das Spiel mit den verschiedensten Zahlen führt uns durch den 44-minütigen Dokumentarfilm. Sie sind Ausgangspunkte für eine Reise kreuz und quer durch die Historie des Schlosses. (Quelle: diebasis)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Christiane DollmannBerenice [NR]
TätigkeitNameAnmerkung
Kameramann/DoPDietmar Ratsch
KostümbildnerinSybille Gänßlen-ZeitHistorische Spielszenen, Präd."wertvoll"
KomponistOliver Heise
ProduktionspraktikantFelix HubertusProduktions- / Setassistent
RegisseurinSabine Willmann