© ARD

Lotte am Bauhaus

  • Bauhaus (Arbeitstitel)
TV-Film | 2018 | ARD [de], Degeto [de], MDR [de], SWR [de] | Drama, Historisch | Deutschland, Tschechische Republik

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn23.04.2018
Drehende07.06.2018
DrehortePrag und Umgebung, Weimar, Dessau

Szenen

  • LOTTE AM BAUHAUS - R: Gregor Schnitzler - 2018 - ARD, Degeto, MDR, SWR
  • LOTTE AM BAUHAUS - R: Gregor Schnitzler - 2018 - ARD, Degeto, MDR, SWR

Kurzinhalt

Weimar, 1921: Das Leben der 20-jährigen Lotte Brendel (Alicia von Rittberg) scheint von ihrem Vater vorgezeichnet – als Ehefrau und Mutter an der Seite eines Mannes, der den elterlichen Tischlerbetrieb übernehmen soll. Gegen den Willen ihrer Familie schließt sich die eigenwillige und künstlerisch begabte Lotte einer Gruppe junger Künstler an, bewirbt sich am Bauhaus – und wird angenommen. Das Weimarer Bauhaus unter der Leitung des visionären Walter Gropius (Jörg Hartmann) hat den Anspruch, nicht nur Kunst und Handwerk zu verbinden, hier soll auch der „Neue Mensch“ seinen Platz finden. Im Bauhäusler Paul Seligmann (Noah Saavedra) findet Lotte einen Unterstützer und ihre große Liebe. Sie erhält die Chance, als Frau gleichberechtigt ihr Studium zu absolvieren – angeleitet von weltberühmten Künstlern wie Johannes Itten (Christoph Letkowski), Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Paul Klee und Oskar Schlemmer. Doch der Bruch mit ihrer Familie, die ihr jede finanzielle Unterstützung verweigert und ihren Wunsch nach Selbstverwirklichung lange nicht akzeptiert, belastet Lotte. Lotte und Paul versuchen gleichberechtigt zu leben, doch von ihrer Umwelt werden sie immer wieder auf eine harte Probe gestellt, was die Beziehung des Künstlerpaars beeinträchtigt. Mit der Zeit gerät das Bauhaus immer mehr unter politischen Druck der rechtskonservativen und nationalistischen Kräfte, und selbst an der Schule gibt es Stimmen, die das „deutsche Wesen“ in der Kunst bedroht sehen. Walter Gropius entscheidet, mit dem Bauhaus nach Dessau zu ziehen. Paul und Lotte, die mittlerweile eine gemeinsame Tochter haben, folgen der Kunstschule in die unbekannte Stadt. Die neue Lebenssituation ebenso wie der Kampf um berufliche Anerkennung bestimmen ihr Leben und sorgen für heftige Konflikte. (ARD)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Alicia von RittbergLotte Brendel [HR]
Noah SaavedraPaul Seligmann [HR]
 Jörg HartmannWalter Gropius [HR]
 Nina GummichFriedl Dicker [HR]
 Marie HackeAnni [HR]
 Ulrich BrandhoffJosef [HR]
 Julia RiedlerDörte Helm [NR]
 Christoph LetkowskiJohannes [NR]
 Lina HoppeIrm Brendel [NR]
 Simon KäserMr. Oelkers [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCastingassistentin Laura Buschhagen2. Assistenz
BesetzungKomparsen-, Kleindarstellercasting Linda Drescher
DrehbuchDrehbuchautorJan Braren
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführer Fabian Flesch
KameraKameramann/DoP Christian Stangassinger
KameraDrone Camera Operator Frank Menzel
KameraKamera Operator Thomas Schiller
KameraSteadicam Operator Thomas SchillerB-Kamera & Steadicam
Kamera2. Kameraassistent Alexander Fischenich2. Unit & B-Kamera in NRW
KostümKostümbildnerin Esther Amuser

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
UFA Fiction GmbH [de]
ARD Degeto Film GmbH [de]Koproduktion
MDR Mitteldeutscher Rundfunk [de]Koproduktion
Mia Film [cz]Koproduktion

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Ausstattung, Kostüm, MaskeFahr- und Flugzeuge Filmfahrzeuge- & Setbetreuung Christian SchulzSpielfahrzeuge 20/30iger Jahre
Ausstattung, Kostüm, MaskeKostüm co.co costume servicesKB: Esther Amuser
Ausstattung, Kostüm, MaskeKostüm FTA Film- und Theater-Ausstattung GmbHKB:Esther Amuser
Ausstattung, Kostüm, MaskeKostüm Kostümfundus Babelsberg GmbHKB: Esther Amuser
Ausstattung, Kostüm, MaskeKostüm Kostümverleih Johann VoglKB: Esther Amuser
Ausstattung, Kostüm, MaskeKostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Esther Amuser
Ausstattung, Kostüm, MaskeKostüm Wellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKB: Esther Amuser
KameraKameras und Zubehör Vantage Film GmbH
KameraKamerabühne Frame Production e.K.Luftaufnahmen, Kameradrohne
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung adag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Mittwoch, 13.02.2019 um 20:15 Uhr