logo | © NDR
© NDR
TV-Show | Pilot | Folgen 1-10 | 2006 | NDR [de] | Essen | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

DrehorteHannover und Niedersachsen

Projektdaten

Filmförderungen
Teile von/bis1-10
Seitenverhältnis16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialDigital Betacam
BildpositivmaterialDigital Betacam
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    30 Kilo hat Michael Thürnau in diesem Jahr abgespeckt, doch noch ist genug Leibesfülle vorhanden, um eine zweite Runde einzulegen. Und da Abnehmen auch etwas mit Essen zu tun hat, wird in jeder Sendung mit einem prominenten Gast ein Gericht gekocht. Bekannte deftige Gerichte werden fachmännisch umfunktioniert in kalorienarme Speisen, die leicht und trotzdem lecker schmecken.
    Dabei wird auf die jeweilige Jahreszeit Bezug genommen, so dass nur mit frischen Zutaten gekocht wird. Leicht und lecker wird nicht als Staffel ausgestrahlt, sondern über das ganze Jahr verteilt. Wir starten am 16.02.06 mit „Leicht und lecker – Abnehmen mit Michael Thürnau im Winter“
    Die regionale Anbindung erfolgt durch MAZ- Einspieler mit Michael Thürnau. Er kauft die Lebensmittel für das jeweilige Gericht auf dem Markt oder Biohof / Bauer in der Region vom Südharz bis hin zur Grenze nach Schleswig – Holstein.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
    Jan Dr. LiffersExperte [NR]
    Michael ThürnauModerator [NR]
    TätigkeitNameAnmerkung
    LichtbestimmerRalf Berchem
    Kameramann/DoPAxel Bohse
    Kameramann/DoPReno Lagé
    Kameramann/DoPHajo Menzel
    Steadicam OperatorMaik Behres
    MaskenbildnerinJulia Reich
    ProduzentDr. Michael Heiks
    ProduktionsleiterGeorg Germer
    RegisseurMichael Laufer
    BildmischerTom Wiedmann
    RedaktionsleiterinNatascha Unbehaun
    RedakteurinSilke Leinweber
    RedakteurNorbert Stolze
    + Development + EB Realisation,Recherche
    + Development + EB Realisation,Recherche

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    TV Plus GmbH

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandNDR [de]Donnerstag, 16.02.2006