Dokumentarfilm | 2006

Drehdaten

DrehorteDresden

Projektdaten

Lauflänge105
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialDVCPRO HD

    Kurzinhalt

    Der Film LEBENSWERT – DRESDNER AUGENBLICKE passt in kein gängiges Genre. LEBENSWERT ist kein Spielfilm, kein Doku-Drama, aber auch kein konventioneller Dokumentarfilm.
    Gedreht wurde nach einem Drehbuch und doch ist keine Szene gestellt.
    Die Hauptakteure sind weder in Dialogen noch in Interviews zu erleben, und doch kommunizieren sie sehr vertraut miteinander.
    Das Thema des Filmes ist nicht Dresden, obwohl nur in Dresden gedreht wurde.
    Der Film zeigt die Schönheit der Stadt wie kein anderer Film zuvor, und doch verweigert er sich heimatkundlicher Selbstbeweihräucherung. Der Film meckert nicht herum und doch ist er in seiner Tiefe kritisch.
    Gezeigt werden fünf Dresdner und ihr Leben. Ein Film über Wege des Glücks.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Peter Förster Produktion