EN / DE / FR / PL / ΕΛ / ES / IT / LT / RO
 
EN / DE / FR / PL / ΕΛ / ES / IT / LT / RO
Laura Teiwes, Schauspielerin, Sprecherin, Bonn
©annemone taake
  • Schauspielerin
  • Sprecherin
Geboren 1996 in Bonn (27 Jahre)

Basisdaten

SprachenDeutsch
Englisch
FranzösischItalienisch
GesangA cappellaChansonChorJazzKlassischMusicalRock/Pop
InstrumenteBlockflöteCembalo
Fähigkeiten (Tanz)Contact ImprovisationModern DanceSteppen
Fähigkeiten (Sport)BadmintonBoxenDressurreitenFechten (Bühne)PilatesReitenSchwertkampfSchwimmenSpringreitenYoga
Unmittelbarer ArbeitsortBonn
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Nordrhein-Westfalen
NationalitätDeutsch
Weitere ReferenzenIm Sommer/ Herbst 2023 habe ich ein Praktikum bei Marie Bäumer in Südfrankreich gemacht. Ich habe sie bei ihrer Arbeit im Atelier Escapade unterstützt, wo wir gemeinsam mit Menschen und Lusitano-Hengsten nach unserem Wesenskern und der Stimme des Herzens geforscht haben.

Agentur

Deutschland
Telefon+49 176 31153256
Mobil+49 176 31153256

Kontakt

Mobilnur für Member
Telefonnur für Member
E-Mail nur für Member

About Me

Showreels

Featured

Alle Videos

Alle Audios

Aktuelles

  • Wiederaufnahme HUNTING DOWN MALE GAZE - Wer ist dein innerer Voyeur?
    Im Januar 2023 hatten meine Kollegin Jeanne-Marie Bertram und ich Premiere mit unserem Performance-Projekt HUNTING DOWN MALE GAZE - Wer ist dein innerer Voyeur? im FREIRAUM des Jungen Staatstheater Karlsruhe.
    Nun werde ich im Januar 2024 als Gast zurück nach Karlsruhe kommen und wir werden das Stück auf der großen INSEL-Bühne wieder aufnehmen.

    Artikel:
    https://bnn.de/karlsruhe/was-tatort-star-stefanie-reinsperger-zu-bodyshaming-sagt-und-wie-karlsruher-kuenstlerinnen-damit-umgehen
    https://www.staatstheater.karlsruhe.de/programm/info/3464/
  • Kinostart Kommt ein Vogel gefolgen
    Im November 2023 kam der Film Kommt ein Vogel gefolgen (Regie: Christian Werner) in die Kinos, in dem ich die Rolle der Siebzehnjährigen übernehmen durfte.

    Produktion: Kurhaus Productions
    https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/kommt-ein-vogel-geflogen-2023
  • Gründung freies Theaterkollektiv
    Aktuell befinde ich mich gemeinsam mit meiner Kollegin Janina Haring in der Gründungsphase unseres eigenen freien Theaterkollektivs, mit dem wir im November 2023 bereits ein Gastpiel im Märchenwald in Rothenburg ob der Tauber hatten.
  • Praktikum bei Marie Bäumer in Südfrankreich
    Im Herbst 2023 habe ich ein zweimonatiges Praktikum bei Marie Bäumer in der Provence in Südfrankreich gemacht.
    Ich habe viel gelernt über das Atelier Escapade und ihre Arbeit mit Menschen und Pferden, über Raum, Verbindung und Bewegung und was es heißt, meiner Stimme des Herzens zu folgen.
    https://www.atelierescapade.com/

Über Laura Teiwes

Laura Teiwes wurde 1996 in Bonn geboren. Mit 8 Jahren belegte sie Schauspiel- und Musicalkurse am Jungen Theater Bonn, wo sie nach dem Abitur eine Regiehospitanz machte. 2014/15 arbeitete sie als Regieassistentin in Bad Godesberg und im Schlosstheater Neuwied und wirkte u.a. in »Die Leiden des jungen Werther« und »Die Vermessung der Welt« (Regie Stephanie Jänsch) mit. Von 2016 bis 2020 studierte sie Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt. Während ihres Studiums spielte sie bereits in mehreren Produktionen des Schauspiel Frankfurt. Von 2020 bis 2023 war sie festes Ensemblemitglied am Jungen Staatstheater Karlsruhe, wo sie aktuell noch als Gast in der Performance "Hunting Down Male Gaze - Wer ist dein innerer Voyeur?" gemeinsam mit Jeanne-Marie Bertram zu sehen ist.
Im Herbst 2023 absolvierte sie ein zweimonatiges Praktikum bei Marie Bäumer in Südfrankreich. Seit der Spielzeit 2023/24 ist Laura Teiwes freischaffend tätig und spricht regelmäßig u.a. im Studio 7 für Arte, Netflix und Amazon und im Synchronstudio The Kitchen in Karlsruhe. Sie steht für verschiedene Filmprojekte vor der Kamera. In dem Film "Kommt ein Vogel geflogen" (Regie: Christian Werner), der im November 2023 in die Kinos kam, hat sie die Rolle der Siebzehnjährigen übernommen.
Mit ihrem neugegründeten Theaterkollektiv spielt Laura Teiwes Gastspiele und auf Festivals.

Ausbildung

Jahr 
2016/10 bis 2020/6Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
2016/5Workshop Helden und Loser Jens Roth

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2022SWR Zuschauerpreis für den Kurzfilm "Lebenswert" von Justin Irsch Und Verena Zwaygardt
20222. Platz beim Visio Wettbewerb vom SWR für den Kurzfilm "F wie Fanta" von Berenike Eder
20221. Platz Visio Wettbewerb SWR für den Kurzfilm "Lebenswert" von Justin Irsch und Verena Zwaygardt
20215. Platz beim Visio Wettbewerb vom SWR für den Kurzfilm "Käsepizza" von Stephan Klaucke
20216. Platz Visio Wettbewerb SWR ("Is Hell A Man-Made Place?", Regie: Clemens Brocke)

Filme als Schauspielerin

Filter
JahrTitelSparteRegisseur*inRolle
2023Untenwegs (NOT RELEASED)
Protagonistin [HR]
KurzspielfilmClemens BrockeProtagonistin [HR]
2021
Höllenfeuer - Is Hell A Man-Made Place? (Wettbewerbsbeitrag SWR Visio)

Thea [HR]
KurzspielfilmClemens BrockeThea [HR]
2019
Hamsterrad

n.n. [HR]
AusbildungsproduktionJoschua Keßlern.n. [HR]
2019
Tanken in Frankfurt

Monica Haussmann
Mittellanger SpielfilmTobias LenelMonica Haussmann

Theaterengagements

JahrStückRolle/BerufRegieTheater
2022 - heuteHunting down male gazeSchauspielregieJeanne-Marie Bertram, Laura TeiwesBadisches Staatstheater Karlsruhe
2021 - heutePeter PanPeter Pan, Wendy, Captain Hook (Monolog)Janina HaringBadisches Staatstheater Karlsruhe
2022 - 2023Links vom MondKaroEbru Tartici BorchersBadisches Staatstheater Karlsruhe
2021 - 2023Corpus DelictiMia HollMilena FischerBadisches Staatstheater Karlsruhe
2020 - 20231001 NachtErzählerin, Zwerg Schaibar, Jünglinge, Jungfrauen, Prinz AliJakob WeissBadisches Staatstheater Karlsruhe
2023#CONSTANTCRAVINGSchauspiel (weibliche Rollen)Janina HaringBadisches Staatstheater Karlsruhe
2022Ökumenischer WeltkulturabendLauraGünter KnappeÖkomenischer Weltkulturabend
2021 - 2022UNIKAT - offene Bühne für alle SpartenUnterschiedlicheUte Baggeröhr, Andrej Agranowski, Heisam AbbasBadisches Staatstheater Karlsruhe
2021 - 2022ZehnSpielleiterinBjørn de WildtBadisches Staatstheater Karlsruhe
2020 - 2022Die Konferenz der TiereEisbärin Paula, ReporterinVerena NagelBadisches Staatstheater Karlsruhe
2022Poetry Slam - Dead and AliveSylvia PlathHauke PockrandtBadisches Staatstheater Karlsruhe
2022ECHO (she/her) - Eine immersive Performance-OperPerformanceJulla Kroner, Sophia SeidelStaatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
2022Das Neue Stück 68 - TragödienbastardSchauspiel (weibliche Rollen)Studierende der HfGBadisches Staatstheater Karlsruhe
2020 - 2021Vernebelt sind die Gehirne - ein re-member-ingPerformerinMalena Großetheaterakademie august everding
2020Die Große HitparadeSchauspiel (weibliche Rollen)Cindy WeinholdBadisches Staatstheater Karlsruhe
2019RauschSchauspiel (weibliche Rollen)Rüdiger PapeStädtische Bühnen Frankfurt am Main
2019Alles was zählt - Lieder von Geld und SchuldenBoss, EmmaGünter Lehr, Michael LohmannStädtische Bühnen Frankfurt am Main
2018 - 2019Zwei MonsterBlaues MonsterAndreas MachStädtische Bühnen Frankfurt am Main
2018Der kleine dicke RitterFrau Dr. Gwendolyn Beelzedern MolochFabian GerhardtStädtische Bühnen Frankfurt am Main

Sprechtätigkeiten

JahrTitelProjektartTätigkeitAuftraggeber
2022verschiedene ProduktionenVoice-Over, SynchronSprecherinStudio 7 Karlsruhe
2022Geschlossene GesellschaftHörbuchSprecherin/ Estelle RigaultEigenarbeit
2021
Hinter den Kulissen des Staatstheaters
OnlineführungSprecherinJunges Staatstheater / Kultur in Karlsruhe
2020Schiller und die Angst vergiftet zu werdenHörspielproduktionSprecherinMarcel S. Behrens
2020"Eingang Ost" von Emeli Glaserhr2-LiteraturpreisSprecherinHessischer Rundfunk
2019"Von deinem Balkon" von Caroline Benzhr2 - LiteraturpreisSprecherinHessischer Rundfunk
2019"Mache dir selber Bahn!" - Von Mut und ZuversichtLiteraturfeatureZitatorinHessischer Rundfunk

Weitere Projekte

JahrProjektartTitelTätigkeitFirma
2022Vor der Kamera
Vergissmeinnicht
SchauspielerinSWR Visio Wettbewerb
2022ModerationWeltkulturtag 2022 KarlsruheSchauspielerinStadt Karlsruhe
2022Vor der Kamera
Meine Schwester muss weg (AT)
SchauspielerinHochschule für Gestaltung Karlsruhe
2022Showreelprojekt
Geburtstagsüberraschung
SchauspielerinEigenarbeit
2022Impro-TheaterUNIKAT - offene Bühne mit allen SpartenSchauspielerinBadisches Staatstheater Karlsruhe
2022TheaterstückPoetry Slam - Dead and AliveSchauspielerinBadisches Staatstheater Karlsruhe
2022LivemusikEin Sandkorn für den Frieden - BenefizabendSängerinSandkorn Theater Karlsruhe
2022Szenische LesungDas neue Stück 68 - Tragödienbastard von Ewe Benbenek am 26.4.SchauspielerinBadisches Staatstheater Karlsruhe
2022Performance
ECHO - Eine Performance-Oper in der Orgelfabrik Karlsruhe-Durlach
Performerin/ SprecherinRegie, Konzept, Buch, Musik: Julla Kroner und Sophia Seidler
2021PodcastSWR Beitrag - Zeig mir deinen JobSchauspielerinSWR
2021Showreelprojekt
Salami Pizza
SchauspielerinEigenarbeit
2021Showreelprojekt
Kirche
SchauspielerinEigenarbeit
2021FormatentwicklungLetzter WilleOnline Escape GameJunges Staatstheater / Volkstheater Karlsruhe
2020Kunst | AusstellungDuration Kunst PerformancePerformerinJulla Kroner in der Station Offenbach
2020SelbstständigkeitEscape Game 2.0 - Die Angst verschwindet nieRegisseurin, SchauspielerinHochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main

Basisdaten

Körpergröße162 cm
Gewicht55 kg
Staturdurchschnittlich
Konfektion36/ 38
Ethn. Erscheinungmitteleuropäisch
Haarfarbedunkelbraun
Haarlängelang
Augenfarbedunkelbraun
NationalitätDeutsch
SprachenDeutsch
Englisch
FranzösischItalienisch
StimmlageMezzosopran
GesangA cappellaChansonChorJazzKlassischMusicalRock/Pop
InstrumenteBlockflöteCembalo
Fähigkeiten (Tanz)Contact ImprovisationModern DanceSteppen
Fähigkeiten (Sport)BadmintonBoxenDressurreitenFechten (Bühne)PilatesReitenSchwertkampfSchwimmenSpringreitenYoga
Spezielle KenntnisseUmgang mit Pferden, Reiten
Musik
Weitere ReferenzenIm Sommer/ Herbst 2023 habe ich ein Praktikum bei Marie Bäumer in Südfrankreich gemacht. Ich habe sie bei ihrer Arbeit im Atelier Escapade unterstützt, wo wir gemeinsam mit Menschen und Lusitano-Hengsten nach unserem Wesenskern und der Stimme des Herzens geforscht haben.
Bevorzugter ArbeitsbereichTheater, Film/ TV, Sprecherin
Unmittelbarer ArbeitsortBonn
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Nordrhein-Westfalen
WohnmöglichkeitenAvignon, Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, London, München, Wien
Verbände