Kurzinhalt

An einem Tag wie jedem anderen treffen auf einem Flughafen drei grundverschiedene Menschen zusammen und sind plötzlich aufeinander angewiesen: HEIKE (Mitte 40), die deutsche Vorarbeiterin der Putzkolonne. Ihr wenig erquickliches bürgerliches Dasein hat sie zu einer mürrischen Frau gemacht, verbittert und vom Leben enttäuscht. Ausländer sind ihr per se suspekt. NINA (25), die neue in der Putzkolonne, hat an diesem Morgen feststellen müssen, daß sie schwanger ist. Was ihr ohnehin chaotisches Leben, vorbestraft und ohne feste Arbeit, vollends durcheinander bringt. Der Kurde KAWA (35) soll an diesem Tag in die Türkei abgeschoben werden, wo ihm Gefängnis und Folter drohen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Ercan DurmazKawa [HR]
Petra KleinertHeike Eggert [HR]
Katharina SchmalenbergNina [HR]
Roberto GuerraSänger [NR]
Rebecca KleineidamRachel [NR]
Thomas SchmuckertJürgen [NR]
Marina Weisn.n. [TR]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
ProduktionsservicesSascha GrunowVollcatering
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Marina Caba Rall2004Filmfest EmdenPromotion-Filmförderpreisgewonnen
Marina Caba Rall200412. Feminale KölnDebüt-Preis - Sektion Horizontegewonnen

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Donnerstag, 11.11.2004