poster_low

Ladybug

  • Schöne Welt gib Ruh (Arbeitstitel)
Kinospielfilm | 2005

Kurzinhalt

Veronika Neat (Angie Reed) verkauft Fertighäuser. In einem Musterhaus trifft sie auf Rasmus Turner (Mario Mentrup). Sie hält ihn für den Handwerker, er gibt sich als Kunde und "Feinkostkönig" aus, benimmt sich daneben und entpuppt sich schließlich als Fahrer für Tiefkühlkost. Doch statt ihn rauszuwerfen, spielt Veronika weiter die Rolle der Verkäuferin, die um jeden, aber auch wirklich um jeden Preis das Haus verkaufen muß. Rasmus ist von der attraktiven Frau angetan, sie machen einen "Termin" aus. Die stillschweigende Vereinbarung, daß es ganz und gar nicht um den Verkauf eines Hauses geht, bestätigt sich prompt. Doch Rasmus muß erkennen, daß Veronika mehr will, mehr Spiele im Musterhaus. Sie bietet ihm ein Honorar und einen Vertrag an. Danach gibt es keine Treffen außerhalb des Fertighauses, keine Küsse auf den Mund und Veronika kann mit dem Wort ‚Ladybug’ die Rollenspiele jederzeit abbrechen. Ohne zu Zögern läßt sich Rasmus auf den Vertrag ein.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Mario MentrupRasmus Turner [HR]
Angie ReedVeronika Neat [HR]
 Meike SchlüterKollegin [NR]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
VFX / PostproduktionBild/Schnitt, EditingBlackball-Media Digital Cut