Label Me | © Malte Hafner
Mittellanger Spielfilm | 2018 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn14.02.2018
Drehende01.03.2018
Drehtage13

Kurzinhalt

Der vermeintlich heterosexuelle geflüchtete Syrer Waseem wird durch seine ungewollten Gefühle für seinen deutschen Freier Lars dazu gezwungen, sich nicht nur einem schmerzhaften Prozess der Selbsterkenntnis zu unterwerfen, sondern sieht sich auch ganz realen Bedrohungen in der Lebensrealität seiner Unterkunft gegenüber. Ein vergeblicher Kampf gegen die eigenen Gefühle beginnt, der von einem wachsenden Verlangen nach Nähe und Geborgenheit unterlaufen wird.

===========

Despite the fact that he identifies as straight, Syrian refugee Waseem prostitutes himself with other men since living in Germany. His emerging feelings towards his client Lars not only force the 30 year old to go through a painful process of self-discovery but also pose a serious threat within the reality of living in a shelter. The unavailing fight against his own feelings seems to be undermined by his growing desire for closeness and safety.

(Quelle: Facebook-Seite)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Renato SchuchWaseem [HR]
 Nikolaus Benda
Lars [HR]
Cem AydinJunis [NR]
 Jogi KaiserGeschäftsmann [NR]
 Thomas Balou MartinSecurity Chef [NR]
 Georg PaluzaAmir [NR]
 Timur ÜlkerCharif [NR]
 Gioele ViolaAbdul Kareem [NR]
 Emanuel WeberSecurity Mann 3 [NR]
 Christoph WielingerMann Anfang 40 [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Kristin DiehleBesetzungsberatung
DrehbuchDrehbuchautorKai Kreuser
KameraKameramann/DoP Malte Hafner
KameraSteadicam Operator Karsten Jäger
Kamera1. KameraassistentTobias Löhde
Kamera2. KameraassistentHamza Alli Malik
KameraData Wrangler, Digital LoaderPhilipp Kaufhold
KostümKostümbildnerSvena Mannshausen
LichtOberbeleuchter Jakob Gehrmann
LichtOberbeleuchter Konrad Zimmermann
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Kai Kreuser2019Max Ophüls Preis [de]Mittellanger Spielfilmgewonnen