Kurzdokumentarfilm | 2017-2018 | Gesellschaft | Deutschland

Drehdaten

Drehtage4
DrehorteMexiko City

Projektdaten

Lauflänge23:30
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildpositivmaterialDCP
Tonformatdts (5.1, 6 channels)

Kurzinhalt

Die Casa des Migrantes im Norden Mexiko City's ist eine von der katholischen Kirche betriebene Hilfseinrichtung für lateinamerikanische Migranten. Hier dürfen sie auf ihrem Weg nach Norden für 48 Stunden Rast machen. „La Bestian“ betrachtet anhand eines Ortsportraits die Geschichten der Geflüchteten und sozialökonomische Zusammenhänge in Lateinamerika.

*IDFA 2018
* DOK.fest München 2018
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Manuel Inacker2018Dok.fest München [de]Student Awardnominiert
Manuel Inacker2018Int. Documentary Film Festival Amsterdam [nl]IDFA Competition for Student Documentarynominiert
Manuel Inacker2019Achtung Berlin - New Berlin Film Awards [de]Wettbewerb Kurz- und Mittellanger Filmnominiert
Manuel Inacker2019Fipa Doc [fr]Prix Erasmus+ Short Film Competitiongewonnen
Manuel Inacker2019Shorts. Filmfestival - Hochschule Offenburg [de]Publikumspreisgewonnen
Manuel Inacker2019Shorts. Filmfestival - Hochschule Offenburg [de]Preis der Leserjurygewonnen
Manuel Inacker2019Shorts. Filmfestival - Hochschule Offenburg [de]Freiheitspreis der Stadt Offenburggewonnen
Manuel Inacker2019filmreif! - Bundesfestival junger Film [de]Publikumspreisgewonnen
Manuel Inacker2019filmreif! - Bundesfestival junger Film [de]Preis für den gesellschaftlich relevanten Filmgewonnen
Manuel Inacker2019Wendland Shorts [de]Publikumspreisgewonnen
JahrLandFestivalAnmerkung
2019FrankreichFIPADOCErasmus+ Award
2019DeutschlandLandshuter Short Film Festival
2019DeutschlandShorts OffenburgPublikumspreis
2019DeutschlandAchtung Berlin - New Berlin Film Awards
2019Kroatien13. Festival of Tolerance - JFF Zagreb
2019SpanienMecal Barcelona Short Film Festival
2019DeutschlandSEHSÜCHTE Int. Studentenfilmfestival
2018NiederlandeIFDA international documentary film festival amsterdam
2018DeutschlandDOK.fest München