Kopfüber

  • Das verlorene Lachen (Arbeitstitel)
Spielfilm | 2011-2012 | Kinder | Deutschland

Kurzinhalt

Der zehnjährige Sascha eckt mit seiner quirligen Art überall an und kann immer noch nicht lesen und schreiben. Bald bekommt sein Problem einen Namen: ADHS, eine Aufmerksamkeitsstörung, die mit Medikamenten behandelt werden kann. (c) Kuratorium junger deutscher Film
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Inka FriedrichFrau Mertens [HR]
Marcel HoffmannSascha [HR]
Frieda LehmannElli [HR]
 Claudius von StolzmannFrank [HR]
Benjamin SeidelDaniel [NR]
 Jolina SimpsonMandy [NR]
 Antje WiddraFrau Kunze [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungKomparsen-, KleindarstellercastingSusan Kuhne
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführer Hans-Jürgen Bubsertaxit geschäftsführuns GmbH
FilmgeschäftsführungAssistent der FilmgeschäftsführungMalek Jaserick
KameraKamerafrau/DoP Anne Misselwitz
Kamera2nd Unit Kameramann Henning Gebhardt
Kamera1. KameraassistentTorsten Schimmer
Kamera1. Kameraassistent Julius WirschingB-Cam
LichtOberbeleuchter Henning Gebhardt
LichtBeleuchter Julius Wirsching
ProducerProduzentJörg Rothe

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Neue Mediopolis Filmproduktion

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherungtaxit Geschäftsführungs GmbHpay roll service
ProduktionProduktionsservicesTischlein deck ich GmbH
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Bernd Sahling2013Internationale Filmfestspiele BerlinGeneration Kplusnominiert
Bernd Sahling2013EFA Young Audience Awardnominiert
Bernd Sahling2013Festival des deutschen FilmsKinderfilmenominiert
Bernd Sahling2013Filmfest MünchenKinderfilmnominiert
Bernd Sahling2013Filmfest HamburgMichel Preisnominiert
Bernd Sahling2014Preis der deutschen Filmkritik 2013Kinderfilmnominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 07.11.2013