Dokumentarfilm | 1999-2006 | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge90'

    Kurzinhalt

    Fünf Jahre hat Paul Smaczny das von Edward W. Said und Daniel Barenboim 1999 gegründete Jugendorchester des "Westöstlichen Divan" begleitet. Die jungen Musiker stammen aus Israel und Palästina, aus Syrien, Jordanien, Ägypten und Europa. Sie treffen sich alljährlich zu Proben und Konzertreisen.
    TätigkeitNameAnmerkung
    RegisseurPaul Smaczny
    EditorSteffen HerrmannInternational Emmy Award, Echo Klassik
    SchnittassistentSebastian Brauer [2]

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    EuroArts Music International GmbH