Spielfilm | 2006 | Drama | Österreich

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge84'
BildnegativmaterialHDV
TonformatStereo

Kurzinhalt

Julia und ihr Bruder Stefan waren mit ihren Eltern nach einem gemeinsamen Abendessen auf dem Heimweg als sie in einer unübersichtlichen Kurve mit einem anderen Wagen kollidierten. Die Eltern starben noch am Unfallort, während Julia und Stefan mit leichten Verletzungen davonkamen. Julia nimmt die Hilfe einer Psychologin in Anspruch, während Stefan immer noch daran festhält, dass Julia Schuld am Tod ihrer Eltern hat. Stefan lässt es Julia jeden Tag auf´s Neue spüren wie sehr er sie verabscheut...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Anna Maria EderJulia [HR]
Manuel DornAlex [NR]
Hagen RitschelStefan [NR]
Eva WeutzPsychologin [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Heimo Holik Produktion [at]