Kurzinhalt

    Der letzte Rock’n Roller der Politik.
    60 Jahre Deutschland. 60 Jahre Weltgeschichte. Eine Biographie.

    JOSCHKA FISCHER wurde vor wenigen Jahren 60 Jahre alt und die Bundesrepublik Deutschland (BRD) ebenfalls. Beide haben bewegen-die Zeiten hinter sich. Sie mussten sich der Schuld eines eben verlorenen Krieges stellen, das Unfassbare des Holocaust bewusst werden, haben in Trümmern angefangen, das Wirtschaftswunder miterlebt, sind in gehörige politische Turbulenzen geraten und am Ende doch im Staatengebilde der Welt wichtige Faktoren geworden. Der eine als Aussenminister, die Bundes-republik als ein wichtiges und stabilisierendes Mitglied von Europa.

    „Der letzte Rock’n Roller der Politik“ will anhand der Biographie von Joschka Fischer, seinem bekennenden und leitmotivischen Erkenntnisinteresse „Nie wieder Ausschwitz, nie wieder Krieg“ folgend den Blick auf die letzten 60 Jahre der Bundesrepublik Deutschland und auch der Weltgeschichte werfen anhand von Gesprächen, Begegnungen, Archivmaterialen und einer assoziativen Montage, die sich frei entwickelt und sich der heute verfügbaren visuellen und optischen Möglichkeiten bedient.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorPepe Danquart
    KameraKameramann/DoPKolja Brandt
    KameraKameramann/DoPChristopher Häring
    Kamera1. Kameraassistent Dietmar Raiff
    Kamera1. Kameraassistent Sascha Werdehausen16mm
    KamerabühneKamerabühne Paul Freuer
    ProducerProduzentinMirjam Quinte
    ProducerProduzentWerner Schweizer
    ProduktionHerstellungsleiter (Line Producer) Henry Rehorek
    ProduktionProduktionsleiter Henry Rehorek

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Quintefilm

    Vertriebs- / Verleihfirmen

    FirmaAnmerkung
     X Verleih AG

    Facilities

    Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
    ProduktionProduktionsservices Annette & Lena Seggert Filmcateringservice GbR
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Pepe Danquart2011Hessischer Fernsehpreis 2011Dokumentarfilmgewonnen
    Pepe Danquart2012Festival des Deutschen FilmsEinblicke (Dokumentarfilme)nominiert
    ArtLandDatumAnmerkung
    KinostartDeutschlandDonnerstag, 19.05.2011