Dokumentarfilm | 2009 | arte, DW - Deutsche Welle [de], WDR [de], ZDF [de] | Biografie | Deutschland, Frankreich, Schweiz

Projektdaten

Lauflänge58 min.

Kurzinhalt

Am 10. Juli 2009 jährt sich der Geburtstag Johannes Calvins zum 500. Mal.
Aus diesem Anlass widmet sich die Dokumentation „Johannes Calvin. Die Geburt eines Reformators gegen den Geist des Mittelalters“ den zentralen Fragen um die Figur des bedeutenden Genfer Reformators: Wer war Johannes Calvin und wie kam er zur Reformation? Was ist das Besondere an seiner Lehre und was sagt sie uns heute?
Calvin ist nicht nur in zahlreichen Religionsgemeinschaften auf der ganzen Welt präsent, er steckt in unseren alltäglichen Verrichtungen, dort, wo Normalität keine Fragen mehr aufkommen lässt; Calvin hat Grundlagen geschaffen, die weit über den kirchlich-religiösen Raum hinaus allgemeine
Lebenseinstellungen betreffen, Mentalitäten, die uns heute fast als selbstverständlich und zeitgemäß vorkommen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Julian MehneJohannes Calvin [HR]
TätigkeitNameAnmerkung
KomponistMartin Gerke
Executive ProducerSebastian Lemke
Assistant-, Junior-ProducerinAgnes Mandoki
Postproduction ProducerBenjamin Leers
RegisseurAndré Schäfer
RegisseurWerner Köhne
EditorinAnja Theismann

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Eikon Media GmbH
 Florianfilm GmbH