Kinospielfilm | 1988 | Drama, Komödie | Deutschland

Kurzinhalt

Eine illustre Gesellschaft reist Anfang des Jahrhunderts mit der transsibirischen Eisenbahn. Sieben Frauen werden in der Mongolei von Nomaden vorübergehend entführt und lernen deren Leben und Riten kennen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Delphine SeyrigLady Windermere [HR]
Irm HermannFrau Müller-Vohwinkel [NR]
Peter KernMickey Katz [NR]
Inès SastreGiovanna [NR]
Gillian ScaliciFanny Ziegfeld [NR]
TätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchautorinUlrike Ottinger
Kamerafrau/DoPUlrike Ottinger
KomponistWilhelm Dieter Siebert
ProduzentHans Kaden
Executive ProducerinRenée Gundelach
Executive ProducerinRenée Gundelach
BaubühneMax Moormann- Studiobau
BaubühneKlaus Rudat
ProduktionsassistentinAnneliese Fuhrmann-Coomee
RegisseurinUlrike Ottinger
EditorDörte Völz-Mammarella