Job Interview_Plakat | © ROVOLUTION FILM

Job Interview

  • L'entretien/ Entrevista de Trabajo (Internationaler Titel)
Kurzspielfilm | 2012-2013 | Psychodrama, Thriller | Deutschland

Drehdaten

Drehtage2
DrehorteMünchen

Projektdaten

Lauflänge9
SeitenverhältnisWidescreen Europe (1 : 1,66)
BildnegativmaterialHD
Tonformatdts (5.1, 6 Kanäle)

Kurzinhalt

Als sich Lisa bei Marie um einen Job bewirbt, sieht zunächst alles nach einem ganz normalen Bewerbungsgespräch aus. Als Maries Fragen aber immer abstruser werden, entwickelt sich das Bewerbungsgespräch zu einem wahren Horror-Trip.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Sinikka SchubertMarie [HR]
 Stefanie von Poser
Lisa [HR]
 Christian LexPhilipp [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorinJulia Walter
KameraKameramann/DoPNikola Krivokuca
Kamera2nd Unit Kameramann Bernd Effenberger
MaskeMaskenbildnerinKatrin Puhl
MaskeMaskenbildnerinJana Perlewitz
ProducerProduzent Daniel Rohm
ProducerProduzent Jakob Vogt
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerin Kinga Eperjesi
RegieRegisseurinJulia Walter
SchnittEditorinJulia Walter

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
 aug&ohr medienFilm Festival Agency

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
TonEquipmentTitus Sound [de]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Julia Walter2013Shocking Shorts AwardFinalistnominiert
Julia Walter2013Landshuter Kurzfilmfestival / Sprungbrett 2Publikumspreisgewonnen
 Stefanie von Poser
2014Winter Film Awards (New York City)Best Actressnominiert
 Stefanie von Poser
2014Crimson Screen Horror Film FestBest Actress - Short Filmgewonnen
 Stefanie von Poser
2014Long Beach Intl. Film Festival [us]Best Actressnominiert
Julia Walter2014Chennai Women's Intl. Film Festival [in]Best Short Filmgewonnen
Julia Walter2014Lady Filmmakers Festival Beverly HillsArtistic Director's Awardgewonnen
Julia Walter2014Hamptons Intl Film FestivalStudent Awardgewonnen
Julia Walter2014Filmschoolfest MunichSpecial Feature Filmnominiert
Julia Walter2014FBW Deutsche Filmbewertung und MedienbewertungPrädikat besonders wertvollgewonnen