©Wagner/First Steps
©Wagner/First Steps
Dokumentarfilm | 2019-2020 | Österreich

    Kurzinhalt

    Claudia war 14 Jahre alt, als sie schwanger wurde. Sie lebt mit ihrem Sohn, ihrem Bruder und ihrer Mutter in einer Wiener Gemeindebauwohnung. Nicht nur, dass sie alle keinen Job haben, was ihnen wirklich fehlt, ist eine Perspektive. Lisa Weber hat die Familie über drei Jahre begleitet. Abseits der üblichen Reality-TV-Klischees spürt sie dem nach, was passiert, wenn scheinbar nichts passiert. Und findet Menschen, die uns rühren, zum Lachen bringen und schockieren. Menschen, die mit Wenn und Aber leben, und uns einen Film lang daran teilhaben lassen.(https://www.firststeps.de/filmkatalog/filme/filme-details.html?tx_e27firststepswfqbe_pi1%5Bresource%5D=movie&tx_e27firststepswfqbe_pi1%5Bmode%5D=show&tx_e27firststepswfqbe_pi1%5BID%5D=dbe40054-cc61-96c0-c1ef-c6ab9cb62cb3)

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Filmakademie Wien [at]
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Lisa Wagner [1]2020First Steps [de]Dokumentarfilmnominiert
    JahrLandFestivalAnmerkung
    2020ÖsterreichDiagonale 20 - die Unvollendete
    2020DeutschlandInt. Filmfestival BerlinPanoramam