Reportage | 2005 | WDR [de] | Road Movie | Deutschland

Drehdaten

Drehtage14
DrehorteNordindien

Projektdaten

Budget6000,00 Euro
Lauflänge30 min
Seitenverhältnis4:3 (1 : 1,33)
BildnegativmaterialDVCpro50
BildpositivmaterialDVCpro50
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    (Quelle: WDR)

    "Geht es nach dem Boss, müssten wie mit unseren Lastwagen nach Kalkutta fliegen", stöhnt der vierzigjährige Familienvater. Zigtausende sind wie Gopal mit ihren Brummis auf der 1500 Kilometer langen Strecke unterwegs, und die hat es in sich: Straßenräuber, korrupte Polizisten, die ständige Müdigkeit und nicht zuletzt die katastrophalen Verkehrs- und Straßenbedingungen lassen den Trip zu einer drei- bis fünftägigen Höllenfahrt werden.
    TätigkeitNameAnmerkung
    Regisseurzuständige/r Redakteur/in
    FilmeditorFalk Peplinski
    incl. Tonmischung, Titel
    incl. Tonmischung, Titel
    RedakteurArmin Paul Hampel

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    ARD - Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten [de]
    ARD Studio Neu-Delhi
    ARD Studio Neu-Delhi

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandWDR [de]Donnerstag, 06.10.2005