plakat

Im Sog der Nacht

  • Night Rush (Internationaler Englischer Titel)
Kinospielfilm | 2008-2009 | SRF (vormals SF DRS) [ch], SWR [de] | Drama, Road Movie, Thriller | Deutschland, Schweiz

Drehdaten

Drehbeginn24.04.2008
Drehende30.05.2008
Drehtage25
DrehorteZürich und Umgebung, Baden-Baden

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge86 Min.
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildnegativmaterialSuper 16
Bildpositivmaterial35mm
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 channels)

Kurzinhalt

Vom Leben enttäuscht will sich der junge Roger in seiner Wohnung das Leben nehmen. Doch in letzter Sekunde greift das Schicksal in Gestalt von Chris und Lisa ein, die den Lebensmüden davon abhalten. Das Pärchen überzeugt Roger, bei einem todsicheren Coup einzusteigen. Ziel ist die örtliche Filiale einer Bank, jedes Detail ist geplant. Doch mit der Anwesenheit der Familie des Filialleiters haben sie nicht gerechnet. Im Affekt schlägt Chris die couragierte Ehefrau nieder.Auf der Flucht scheint zuerst alles perfekt, bis sie von einem alten Bauern in ihrem ersten Versteck erfahren, dass die Frau des Bankdirektors ihren Verletzungen erlegen ist. Im ständigen Wechsel von Panik und Euphorie setzen sie ihre Flucht fort, doch verlieren sie immer mehr die Kontrolle und die ohnehin labile Harmonie der Gruppe beginnt zu bröckeln.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Nils AlthausRoger [HR]
Lena DörrieLisa [HR]
Stipe ErçegChris [HR]
Garderobiere [NR]
Susanne BentzienMutter [NR]
Urs BihlerHerr Bösch [NR]
Sascha Lara BleulerGarderobiere [NR]
Thomas Douglasdeutscher Grenzbeamter [NR]
Mia HesseMaria Bodmer [NR]
Nina HesseFrau Bodmer [NR]
Manfred LiechtiFörster [NR]
Tina PergerMona [NR]
Noemi SolombrinoGirl [NR]
Samuel WeissHerr Bodmer [NR]
Luk ZimmermannPianist [NR]
TätigkeitNameAnmerkung
Casting DirectorHanna HansenDeutschland
DrehbuchautorMoritz Gerber
Literarische VorlageFredrik Skagen
Kameramann/DoPPascal Remond
1. KameraassistentLars RichterA-cam
1. KameraassistentKarim Rahmani
1. KameraassistentinFabienne Gallina
2. KameraassistentinRahel Koller16mm
StandfotografPhilpp Koller
KamerabühneDidier Lebel
KostümbildnerinMaja Küng
GarderobiereMaja Kuhn
OberbeleuchterPeter Schöllhorn
Best BoyBernhard Haug
BeleuchterMarkus StörrZusatz
BeleuchterPatrizio Guerra
MaskenbildnerinMilena PfleidererChefmaskenbildnerin
ChefmaskenbildnerinMilena Pfleiderer
SFX MaskenbildnerinRachel Schlegel
KomponistMichael Sauter [1]
ProduzentSimon Hesse
ProduzentValentin Greutert
ProduzentPhilipp Steffens
Assistant-, Junior-ProducerinFranziska Spechtgreenskyfilms GmbH
SzenenbildnerUrs Beuter
AußenrequisiteurMichael Baumgartner
Setrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin)Susanne Hartmann
Setrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin)Marsha Jäggi
RequisitenassistentMilan Flury
BaubühneKurt Fritsche
BaubühneBeat Flury
BaubühneBeat Zubrist
BühnenmalerSilvan Kuhl
ProduktionsleiterFilippo BonacciProduktionsleiter
ProduktionsassistentCarsten Rauin
Erste AufnahmeleiterinPetra Wild
SetaufnahmeleiterCeline Stern
Produktionssekretärin, TeamassistentinMaja Sanchez Ruiz
Assistent der Set-ALSven Willwerschfür Baden-Baden
Set RunnerBjörn Härteltageweise
RegisseurMarkus Welter
1. RegieassistentFlorian Engelhardt
SkriptLukas Claude Müller
EditorinCécile Welter
EditorClaudio CeaTrailer Editor
Stunt KoordinatorAlister Mazzotti
FilmtonmeisterHugo Poletti
FilmtonassistentJan Illing
MischtonmeisterMalte F.A. Zurbonsen
SounddesignerChristian Heck
GeräuschemacherDieter Hebben
RedakteurinStefanie GroßSWR
RedakteurStefan Hoffmann [1]SF

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Falcom Media
Praesens-Film AG [ch]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Finanzen, Recht und VersicherungHDI Global SE (formerly HDI-Gerling Industrieversicherung AG)Filmversicherung
ProduktionsservicesCena Catering Germany
ProduktionsservicesCena Catering International
Stuntsmazzotti action

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungSchweizSRF 1 [ch]Mittwoch, 30.11.2011
ErstausstrahlungDeutschlandSWR [de]Mittwoch, 23.11.2011
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartSchweizDonnerstag, 15.10.2009
KinostartDeutschlandDonnerstag, 14.05.2009