Im Schatten der Blutrache | © Patrick Popow

Im Schatten der Blutrache

  • The shadow of vendetta (Internationaler Titel)
  • Blutrache (Arbeitstitel)
Dokumentarfilm | 2005-2007 | arte, SWR [de], WDR [de] | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn01.04.2005
Drehende31.05.2006
DrehorteBielefeld, Hamm und Umgebung

Projektdaten

Filmförderungen
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)

    Kurzinhalt

    In Bielefeld wird ein junger Kurde mit 22 Schüssen hingerichtet. Er verblutet auf offener Strasse.
    Der Dokumentarfilm „Im Schatten der Blutrache“ erzählt die Geschichte der Familie des Täters. Es ist die Geschichte von vier Menschen von denen jeder auf seine Weise in den Fall verstrickt ist. Während die einen wie Europäer leben wollen, halten die anderen an den jahrhundertealten Ritualen der Urgroßväter fest. Doch im archaischen Gefüge der Großfamilie entscheidet niemand für sich allein. Der Mut, seinen eigenen Weg zu gehen, kann tödlich sein.

    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorinJana Matthes
    DrehbuchDrehbuchautorin Andrea Schramm
    KameraKameramann/DoP Patrick Popow
    MusikKomponistBoris Bergmann
    MusikKomponistJohannes Drescher
    Postproduction/VFXColorist Daniel Stübner
    ProducerProduzentStefan Reiß
    ProduktionProduktionsassistentinSandra Rößler
    RegieRegisseurin Andrea Schramm
    RegieRegisseurinJana Matthes

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Stefan Reiß Film GmbH
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Jana Matthes2007Deutscher Fernsehpreis 2007Beste Dokumentationgewonnen
    Stefan Reiß2007Deutscher Fernsehpreis 2007Beste Dokumentationgewonnen

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandarteMontag, 25.06.2007