romy und H.Meyen Projektion auf Vorhang | © Jeremy JP Fekete

Idole - Romy Schneider

  • Meine beste Freundin - Romy (Arbeitstitel)
Doku (Reihe) | 2004 | ZDF [de] | Doku | Deutschland

Drehdaten

Drehtage10
DrehorteBerlin, Paris, Quiberon

Projektdaten

Lauflänge43'00
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialDigital Betacam
BildpositivmaterialHD
TonformatStereo

Kurzinhalt

Paris, Anfang der Sechzigerjahre. Romy Schneider sucht nach den "Sissy"-Erfolgen ein neues Image. Die französische Hauptstadt wird ihre neue Heimat. Dort trifft sie auch Christiane Höllger - aus einer eher zufälligen Begegnung wird eine Freundschaft fürs Leben. 20 Jahre lang. Für die ZDF-Dokumentationsreihe "Idole" erinnert sich Höllger erstmals ausführlich vor der Kamera an ihre beste Freundin, die unter tragischen Umständen mit 43 Jahren 1982 in Paris starb.

"Wenn es Romy schlecht ging, sie einfach abschalten wollte oder auf der Flucht vor den Paparazzi war, kam sie zu mir nach Berlin", erzählt Höllger. "Wir waren wie kleine Mädchen, kicherten, tratschten und waren nur einfach glücklich zusammen." Für sein Porträt hat ZDF-Autor Jeremy Fekete außerdem noch den Fotografen Robert Lebeck als Zeitzeugen gewonnen, der die letzten Fotos von Romy Schneider gemacht hatte und mit beiden Frauen befreundet war.

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Dienstag, 13.04.2004