TV-Film | 2006 | SWR [de] | Tragikomödie | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn12.09.2006
Drehende22.10.2006
Drehtage28
DrehorteBaden-Baden / Umgebung

Projektdaten

Lauflänge88

Kurzinhalt

Tea Winkler lebt zurückgezogen und bedürfnislos, in der Überzeugung, auf ihrer „Insel“ keinen anderen Menschen zu brauchen. Menschliche Kontakte meidet sie so weit sie kann, sie trägt die Einsamkeit wie einen schützenden Panzer vor sich her. Bevor sie mit der Scheidung von ihrem Mann Michael und dem Verkauf des gemeinsamen Ferienhauses alle Brücken zu ihrer Vergangenheit abbricht, lernt sie Rosa Thiel kennen, ein zehnjähriges, dickes Mädchen mit „gewichtigen“ Problemen: Sie hat kein Selbstbewusstsein, wird gehänselt und fühlt sich deplaziert und ungeliebt auf dieser Welt. Ausgerechnet Tea wird von Rosa als Freundin erwählt, eine Freundschaft, die Tea lange zurückweist – bis sie schließlich begreift, dass ausgerechnet Rosa ihr den Weg zurück in das Leben weisen wird. (Quelle: Bavaria)

Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Rosa EnskatFranziska Thiel [HR]
 Ulrike FolkertsTeo [HR]
Tülin KaracaRosa [HR]
Samira BedewitzPunkerin [NR]
 Oliver BreiteKlaus Thiel [NR]
 Luc FeitJackie Kurz [NR]
 Herbert SchäferStaatsanwalt [NR]
 Nicola SchößlerSabine Zimmermann [NR]
Monika SchubertBallettlehrerin [NR]
 Heio von StettenMichael Winkler [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorinSilke Zertz
KameraKameramann/DoP Jürgen CarleJuliane Bartel-Preis
Kamera1. KameraassistentAndreas Schmidt [1]
KameraClapper-LoaderSarah Costa
KameraStandfotografin Jacqueline Krause-Burberg
KostümKostümbildnerinIvana Milos
LichtBest Boy Dominic Moser
LichtBeleuchtungsmeisterGerd Walter
LichtBeleuchter Martin Kraus
Postproduction/VFXColoristHeiko Doll
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Silke Zertz2008Juliane Bartel Preis 2008Fernsehfilmgewonnen

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Mittwoch, 27.06.2007