Dokumentarfilm | 2019-2020 | VOX [de] | Gesellschaft | Deutschland

    Kurzinhalt

    Im bisher größten deutschen Fernsehprojekt zum Thema Downsyndrom begleitet VOX neun Menschen ein Jahr lang bei ihrer Entwicklung. In über 60.000 gemeinsam verbrachten Drehminuten lassen sie vor der Kamera eine selten erreichte Nähe zu, die ihr Leben mit dem Downsyndrom erlebbar macht. Die Zuschauer können an entscheidenden Punkten des Lebens dabei sein: Geburt, Einschulung, erste Liebe, die erste eigene Wohnung, erster Urlaub mit Freunden, eigener Job. Welche Hürden gilt es zu überwinden? Wo sind Einschränkungen oder gibt es überhaupt welche? Außerdem zeigt VOX Schwangere, die vor der Entscheidung stehen, wie es nach der Diagnose Downsyndrom weitergehen soll und Eltern, die sich bewusst für die Adoption von Kindern mit Downsyndrom entscheiden. Wie wird ihr Leben weiter verlaufen?
    (VOX)

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Vitamedia Film und Fernsehen [de]

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandVOX [de]Samstag, 01.08.2020 um 20:15 Uhr