Kurzinhalt

    HOTEL SAHARA ist eine Metapher für das Zwischenstadium von Migranten, die zwar ihre Heimat schon verlassen haben, aber immer noch nicht am Ziel ihrer Träume angekommen sind. Der Fokus des Films ist Nouhadibou, oder HOTEL SAHARA, eine Transitstation für tausende von Immigranten auf dem Weg nach Europa. Reisende aus allen Staaten südlich der Sahara erreichen diesen melting-pot, der seit Jahrzenten Schauplatz von Menschenströmen ist. Verortet zwischen Vergangenheit und Zukunft, ist der Film eine intime Momentaufnahme eines Ortes des Wartens, der Hoffnung, der unerfüllten Träume, erfundenen und wahren Geschichten und doppelten Identitäten.

    Facilities

    GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
    Ton (Postproduktion) Studio MitteMischung