Dokumentarfilm | 2013-2014 | Deutschland

Drehdaten

Drehtage7
DrehorteBerlin

Projektdaten

Lauflänge47:30
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)

Kurzinhalt

Der Film „Hotel Bogota“ ist eine Dokumentation und erzählt die Geschichte des Gebäudes Schlüterstrasse 45 in Berlin, welches seit 1964 das Hotel Bogota beheimatet. Das Hotel muss am 31. Oktober unwiderruflich schliessen. Grund hierfür sind ausgebliebene Mietzahlungen an den Eigentümer des Hauses, der die Kündigung ausgesprochen hat. Politiker und Künstler haben versucht, das Hotel zu retten, doch die Kündigung ist rechtswirksam.

Der Eigentümer plant, das denkmalgeschützte Gebäude in ein Laden- und Geschäftshaus umzubauen. Die Geschichte des Hauses kann dann nicht mehr „betreten“ und besichtigt werden und deshalb soll der Film „Hotel Bogota“ diese Geschichte bewahren.

Quelle: Hotel Bogota Facebook
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Hanna Schygullaselbst [HR]
 Dieter Hallervordenselbst [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Chickenshack Filmproduktion GmbH

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
ProduktionProduktionsservices bloc inc filmservice GmbH+ Aggregat
ProduktionProduktionsservicesNaked Lunch