Reportage (Reihe) | 2015 | WDR [de] | Deutschland

    Kurzinhalt

    Drogen, Armut und Prostitution sind in der Dortmunder Nordstadt an der Tagesordnung. Ein schwieriges Milieu für Kinder, die eigentlich nur Kind sein wollen. Wir stellen in unserer Reihe "Nordstadtkinder" heute die "Hafen-Elf" vor.
    "Kicken wie Reus" wollen die Fußballkinder, die im Hafenviertel der Dortmunder Nordstadt zuhause sind. Gio kommt aus Italien, Delbrin und Delscha aus Syrien, Kai aus Vietnam, Ayoup aus Tunesien - die anderen aus dem Kosovo, der Türkei, dem Irak. Aber ihre Herkunft ist ihnen eigentlich egal. Sie sprechen deutsch, viel besser als ihre Eltern, und sie spielen jeden Tag Fußball, meist auf dem Ascheplatz neben dem alten Bunker. Sie streiten sich und machen Witze, sie sorgen für einander und streifen gemeinsam umher im Viertel jenseits der Bahnlinie hinter den Eisenbahnbrücken. Und natürlich wollen sie gewinnen, wenn sie um Pokale spielen. Und irgendwann einmal entdeckt werden, mindestens vom BVB. (http://programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Sport/Fussball-im-TV/Startseite/?sendung=2811116274650573)

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    WDR - Westdeutscher Rundfunk [de]

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandWDR [de]Samstag, 12.12.2015