Dokumentarfilm | 2003 | Gesellschaft | Deutschland

Hauptdaten

RegieMario Schneider
Produktion42film GmbH
Verleih/Vertrieb42film GmbH

Projektdaten

BildnegativmaterialMiniDV

    Kurzinhalt

    Der Dokumentarfilm beobachtet den Kampf dreier Männer gegen ihre Heroinsucht. Alle drei leben in einem kleinen Dorf im Mansfelder Land, aus dem auch der Regisseur des Film stammt. Einst lebte die Region vom Bergbau, doch seit der Schließung der Hütte im Jahr 1990 haben Arbeits- und Perspektivlosigkeit die junge Generation anfällig für Drogenkonsum gemacht. Neben seiner Schilderung dieses Phänomens ist der Film aber auch das liebevolle Porträt eines ostdeutschen Dorfs und seiner Bewohner.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    42film GmbH

    Vertriebs- / Verleihfirmen

    FirmaAnmerkung
    42film GmbH
    ArtLandDatumAnmerkung
    KinostartDeutschlandDonnerstag, 24.02.2005