Ebelings | © Enrico Wolff
© Enrico Wolff
Doku (Reihe) | 2007 | DW - Deutsche Welle [de] | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge30'

Kurzinhalt

Am 10. August 1986 versuchen Klaus Reiner Ebeling und seine beiden Söhne mit einem Motorboot
von Zingst nach Dänemark zu flüchten. Grenztruppen stellen die drei Männer. Ebeling wird zu zwei Jahren und acht Monaten Gefängnis verurteilt. Doch der Familienvater hat Glück im Unglück – die Bundesrepublik kauft ihn frei. Im
Mai 1987 darf Ebeling mit seinen Söhnen in den Westen ausreisen.

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
B2 talk & tv-produktion GmbH Berlin

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Bild/Schnitt, EditingMagna Mana Production Bildbearbeitung GmbH [de]