© ZDF

Hattinger und die kalte Hand - Ein Chiemseekrimi

  • Hattinger - Der Chiemseekrimi (Arbeitstitel)
TV-Film (Reihe) | 2012-2013 | ZDF [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn06.08.2012
Drehende07.09.2012
DrehorteChiemsee und München

Szenen

  • HATTINGER UND DIE KALTE HAND - EIN CHIEMSEEKRIMI - R: Hans Steinbichler - 2012 - ZDF
  • HATTINGER UND DIE KALTE HAND - EIN CHIEMSEEKRIMI - R: Hans Steinbichler - 2012 - ZDF
  • HATTINGER UND DIE KALTE HAND - EIN CHIEMSEEKRIMI - R: Hans Steinbichler - 2012 - ZDF
  • HATTINGER UND DIE KALTE HAND - EIN CHIEMSEEKRIMI - R: Hans Steinbichler - 2012 - ZDF

Kurzinhalt

Kommissar Hattinger liebt seine Heimat, den Chiemse e. Er würde niemals weggehen, obwohl sein Privatleben ein einzi ger Scher- benhaufen ist. Nach der Scheidung hat er bisher nic ht mal die Möbel ersetzt, die seine Frau mitgenommen hat. Und das Leben ohne sie macht ihm mehr zu schaffen, als er zugeben würde. Aber er hat das Thema gründlich gelöst: Hattinger s pricht nicht darüber, und andere dürfen es auch nicht. Chaos ver breitet hin- gegen seine 16-jährige Tochter Lena, die den libera len, toleran- ten Lebemann immer wieder zuverlässig an seine Gren zen zu bringen weiß. An einem sommerlichen Tag entdecken Kinder auf eine m Segel- boot am Chiemsee die Leiche eines Mannes. Kommissar Hattinger und seine Kollegen von der Priener Polize i nehmen die Ermittlungen auf. Kurz darauf wird eine zweite Leic he gefunden: die Autorin Annette Kaufmann. Sie wurde in ihrer Wo hnung um- gebracht. Es handelt sich um einen Serienmord, der Täter sche int Kommis- sar Hattinger persönlich zu kennen und provoziert i hn mit blutigen Hinweisen. Zwischen den Mordopfern besteht seit Jah rzehnten eine schicksalhafte Verbindung: Beide tragen Mitsch uld am Tod eines jungen Mädchens, das aufgrund eines Ärztepfus chs ihr Le- ben verlor. Damals wurde niemand zur Rechenschaft g ezogen – heute deutet alles auf Selbstjustiz hin. In den Fok us gerät der Vater des Mädchens: Albrecht Ostermeier lebt seit J ahren unauf- fällig in der Nachbarschaft des Kommissars. Hattinger kommt der Wahrheit immer näher, ohne zu a hnen, dass er sich – und vor allem seine eigene Tochter – in t ödliche Gefahr bringt. Denn einmal unter Verdacht, schreckt Osterm eier vor nichts zurück .. (ZDF Presse)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Michael FitzHattinger [HR]
 Edgar Selge
Ostermeier [HR]
 Golo Euler
Karl Wildmann [NR]
 Hanna Plaß
Lena Hattinger [NR]
Gerhard WittmannBamberger [NR]
 Michael FuithWolfgang Pichler [NR]
 Ursula KarvenAnnette Kaufmann [NR]
Bettina MittendorferAndrea Ehrhard [NR]
Maximilian SchmidJohnny Huber [NR]
 Sandra BorgmannMiriam Kannenglesser [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Franziska Aigner
DrehbuchDrehbuchautorinAriela Bogenberger
DrehbuchCo-Autor Hans Steinbichler
DrehbuchVorlageThomas Bogenberger
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerin Silke Richter
KameraKameramann/DoPChristian Rein
KameraKamera Operator Patrick Jasim2. Kamera / einzelne Tage
Kamera1. Kameraassistentin Yvonne Geiler
Kamera1. Kameraassistent Michael Hauptfleisch2 DT, B-Kamera
Kamera1. Kameraassistent Aurel Wundererreshoot, B cam

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildDekoration FTA Film- und Theaterausstattung GmbH
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge Filmcops e.K - Andreas HeinzelPolizeifahrzeuge, Pol.Beamte, Requisiten
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge Herz MedicalgroupRettungswagen
Production Design / SzenenbildKostüm PATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
ProduktionBüroservice, -Material, Übersetzungen Filmbüro München, Reslar-DietzmannProduktionsbüro
ProduktionProduktionsservices CP/SicherheitSet Wache
ProduktionProduktionsservices DHS Filmservice GmbHdiv. Filmobile
ProduktionProduktionsservices filmobilWohnmobile
Vor der KameraKomparsen/KleindarstellerReal Life Castingkomparsen & Kleindar
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Hans Steinbichler2013Filmfest MünchenNeues Deutsches Fernsehennominiert
Ariela Bogenberger2013Filmfest MünchenNeues Deutsches Fernsehennominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Montag, 25.11.2013