Hängen im Schacht 1

Hängen im Schacht

  • Between a rock and a hard thing (Internationaler Titel)
  • Ein starkes Stück Deutschland (Arbeitstitel)
Mittellanger Spielfilm | 1992-1995 | Dokudrama | Deutschland

Drehdaten

DrehorteRuhrgebiet

Projektdaten

Lauflänge34 min.
SeitenverhältnisWidescreen Europe (1 : 1,66)
BildnegativmaterialSuper 16
Bildpositivmaterial35mm
TonformatStereo

Kurzinhalt

Daß es auch sie einmal treffen könnte, daran hätten sie nie geglaubt. Eines der letzten noch arbeitenden Stahlwerke im Revier schließt. Einst von Kohle und Stahl geprägt, verändert eine ganze Region unaufhaltsam ihr Gesicht. Die Filmemacher sind immer dabei, mehr als nur flüchtig hinter die Kulissen blickend.




Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Hans BeerhenkeWalter Koschinski [HR]
Peter HöschlerI. Bevollmächtigter [HR]
Axel KrausErnst Powilke [HR]
Heidrun RosowskiJournalistin [HR]
Marco Jorge RudolphMarkus Naulik [HR]
 Wichart von RoëllVorstandsvorsitzender [HR]
 Norbert EichstädtBetriebsrat [NR]
 Kurt GlockzinArbeitsamtleiter [NR]
Tim HarbigAuszubildener [NR]
Norbert HeisterkampStuntman [NR]
Friedhardt KazubkoAlter Gewerkschaftler [NR]
Helmut MichaelBetriebsmeister [NR]
Robert OhlbrückRentner [NR]
Nezihi ÖzerMustafa Öztürk [NR]
Arthur SauerlandWirt [NR]
Peter SchwarzArbeiter im Zweigwerk [NR]
Jürgen AltenheinerStadtplaner [TR]
Ute EinhausFreundin von Markus Naulik [TR]
Peter NadarzyHochofenkletterer [TR]
Siegfried SchliebsChef Werbeagentur [TR]
Martin HoppeErzählerstimme

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Deutsche Kinemathek