foto | © Thekla Ehling
Kurzspielfilm | 2003 | Deutschland

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge13 Min.
Bildnegativmaterial35mm
Bildpositivmaterial35mm

    Kurzinhalt

    Eine junge, drogenabhängige Mutter wird auf der Straße von der Polizei festgenommen. Auf der Wache muss sie sich entscheiden. Verrät sie, dass ihr Baby zuhause allein auf ihre Rückkehr wartet, wird man es ihr wegnehmen. Verheimlicht sie es, muss sie schleunigst dafür sorgen, dass jemand das Kind rettet – und sie hat nur einen Anruf täglich.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Anna ThalbachMaria [HR]
     Jan KersjesPolizist [NR]

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    arielfilms GmbH [de]

    Facilities

    GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
    ProduktionsservicesMama-Filmcatering, Manuela MarthCatering
    Ton (Postproduktion) BASIS Berlin Postproduktion GmbH+ Vormischung
    Ton (Postproduktion)SoundVision Tonstudio GmbH
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Steve Hudson2004Int. Filmfestspiele Venedig [it]UIP Best European Short Filmgewonnen
    Steve Hudson2004Publikumspreis - Short cuts colognenationale Kurzfilmegewonnen
    Steve Hudson2005Deutscher KurzfilmpreisSpielfilm (7-30 min)nominiert