Global Home

  • Hausgäste (Arbeitstitel)
Dokumentarfilm | 2010-2012 | Doku | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

DrehorteUSA, Japan, Mali, Palästina, Türkei, Deutschland

Projektdaten

Filmförderungen
TonformatStereo

Kurzinhalt

Als die Filmemacherin Eva Stotz vom online Netzwerk „Couchsurfing“ erfährt, ist ihre Neugierde geweckt. Was ist das für eine weltweite Community die sich kostenlose Schlafplätze rund um den Globus anbieten? Eva Stotz packt ihre Kamera ein und macht sich auf die Reise, mitten in den Alltag fremder Personen.
Wie lebt ein Tuareg in Mali mit den neuen Medien? Was führt eine britische Umweltaktivistin in die Westbank und eine tanzwütige Brasilianerin in die türkische Provinz? Wie versucht man als japanische Lehrerin, den Stadtkindern Tokios die Natur nahezubringen? Und wer ist der Mensch in San Francisco, der Couchsurfing gegründet hat?
GLOBAL HOME erzählt von faszinierenden Menschen, die die Globalisierung und das Internet als Chance für mehr Miteinander begreifen. Eine Filmreise, die Lust macht aufzubrechen, um diese unerwartete Seite der digitalen Welt selbst zu erfahren.
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKamerafrau/DoP Eva Stotz
Postproduction/VFXColoristRico Danschke
ProducerProduzent Karsten Aurich
ProducerProduzentinAnnedore von Donop
ProduktionHerstellungsleiter (Line Producer) Karsten Aurich
ProduktionProduktionsassistentin Anna Brückner
RegieRegisseurin Eva Stotz
SchnittSchnittassistentinAnnekatrin Matlik
TonFilmtonmeister Konstantin KirilowUSA, Palästina, Deutschland
Ton-PostproduktionSounddesigner Niklas Kammertöns

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
 sabotage films GmbH

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
ProduktionFinanzen, Recht und VersicherungMedia Assurances S.A.
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Eva Stotz2012Maverick Award [us]Best Chronicle & Best Filmmusicnominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Donnerstag, 24.10.2013