Geschlecht Weiblich

Geschlecht: weiblich

  • Sex: female (Internationaler Titel)
TV-Film | 2003 | SWR [de] | Drama, Frauen, Tragikomödie | Deutschland

Kurzinhalt

Dina, alleinerziehende Mutter einer renitenten Teenagertochter und zur Zeit extrem erfolglose Immobilienmaklerin, managt ihr Lebenschaos mit ungeheurer Energie. Die Mittdreißigerin ist entschlossen, die große Liebe zu finden und gleichzeitig alle ihre finanziellen Probleme zu lösen. Als sie Mika kennenlernt, angeblich aus rumänischem Adel, erfolgreich und wohlhabend, scheint ihr Traummann in greifbarer Nähe. Doch noch bevor die frisch verliebte Dina herausfinden kann, ob das Wunder Mika wirklich hält, was es verspricht, wird ihr Leben völlig auf den Kopf gestellt: Bei der Vorbereitung für eine Schönheitsoperation stellt der Arzt fest, dass Dina Brustkrebs hat. Viel zu lange schlägt sie sich mit der Krankheit allein herum und verzichtet auf die Unterstützung ihrer Freundinnen.

(Quelle: http://www.dirkkummer.de/frauen.html)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Ulrike KrumbiegelDina [HR]
 Adriana AltarasRoberta [NR]
Inga BuschBea [NR]
 Sabine OrléansGretchen [NR]
Carmen-Maja AntoniDr. Alström [NR]
 Alice DwyerRita [NR]
 Matthias FreihofDr. Westermann [NR]
Francis FreyburgerMonsieur Rulot [NR]
 Andreas KlaueHerr Stark [NR]
 Florian KleineLiebhaber [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorBirgit Geier
DrehbuchDrehbuchautorinKatrin Laur
KameraKameramann/DoP Felix von Muralt
Kamera1. KameraassistentPeter Felder
Kamera2. Kameraassistent Simon Quack
KameraStandfotografin Jacqueline Krause-Burberg
KamerabühneKamerabühne Philipp Knopf
KostümKostümbildnerin Mechthild Baumsteiger-Freyburger
KostümKostümbildassistentin Anke Holstund Garderobe
KostümKostümbildpraktikantin Gordana Rosic

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKameras und Zubehör FGV Schmidle GmbH
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Ulrike Krumbiegel2003Deutscher FernsehpreisBeste weibliche Hauptrollegewonnen

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandSWR [de]Mittwoch, 20.08.2003