Doku (Reihe) | 2007 | MDR [de] | Deutschland

Drehdaten

Drehtage7
DrehorteRom, Canossa, Speyer, Goslar, Quedlinburg, Merseburg, Tirol

Projektdaten

Lauflänge45 Min

Kurzinhalt

Mörder, Vergewaltiger, Jungfernschänder“ - so beschreibt der sächsische Chronist Brun von Magdeburg König Heinrich IV. Denn mit blutigen Schlachten gegen sächsische und thüringische Heere um die Vorherrschaft an Elbe und Saale, um Burgen im Harz, macht sich König Heinrich viele Feinde in dieser Region. Doch der Streit mit Papst Gregor in Rom und der Gang nach Canossa 1077 sichern Heinrich trotz allem einen Platz in der Weltgeschichte. Der Film fragt, ob Heinrich IV. wirklich der Despot, Sadist und Wüstling war, zu dem die Propaganda seiner Feinde ihn machte.
(Quelle: Bavaria Film)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Paulina BachmannMätresse [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Ottonia Media GmbH [de]Leipzig

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Spezialeffekte, SpezialbautenLive Light OneSFX
KamerabühneLive Light OneBeleuchtung und Zubehör
Beleuchtung und ZubehörLive Light OneKamerabühne