© ZDF / Jan Betke
© ZDF / Jan Betke

Geheime Geschichten

  • Das Adoptivkind (Arbeitstitel)
TV-Film | 2002 | ZDF [de] | Drama, Familie | Deutschland

Kurzinhalt

Vor sechs Jahren haben Sylvia und Reiner beschlossen, das Heimkind Julia zu adoptieren. Doch dann stellte sich heraus, dass Julia krank ist. Sylvia gab ihre erfolgreiche Tätigkeit als Landschaftsarchitektin auf und kümmerte sich aufopferungsvoll um Julia. Alles scheint wie bei einer ganz normalen Familie, doch Sylvia ist unzufrieden. So beschließt sie wieder zu arbeiten und hofft, voller neuer Energie, auf eine Wendung in ihrem Leben. Doch Julia macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Aus Trotz, dass ihre Mutter nun weniger Zeit für sie hat, schwänzt sie immer öfter die Schule und wird beim Klauen erwischt. Auch sonst verhält sie sich wenig kooperativ und macht Sylvia das Leben schwer. Inzwischen intensiviert sich die Beziehung zwischen Reiner und seiner attraktiven Arbeitskollegin Cornelia. Immer seltener ist er zu Hause, die Probleme seiner Frau bemerkt er nicht. Sylvia ist an einem Punkt angekommen, an dem sie alles zu verlieren scheint: ihren Mann, ihre Tochter, ihre Arbeit ...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Martina GedeckSylvia [HR]
Ulrich NoethenReiner [HR]
Marie-Terese KattJulia Tiersch [HR]
Bettina EngelhardtCornelia [NR]
Claudia Geisler-BadingMarie [NR]
Anne Ratte-PolleAnetta [NR]
Udo SchenkAndré [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
UFA Fernsehproduktion GmbH [de]
UFA Fictionals Ufa Fernsehproduktion

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Locations und StudiosLocation Networx [de]
RequisitenMedical Movie ServiceMed. Ausstattung
EquipmentChristian Wegner

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Montag, 03.05.2004