Kurzspielfilm | 2012 | Science Fiction | Deutschland

Drehdaten

Drehtage2
DrehorteMünchen

Projektdaten

Lauflänge4
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)

Trailer

  • GEBURTSRECHT - öffentliche Vollversion

Kurzinhalt

Eine Zeit in naher Zukunft - die Weltbevölkerung vermehrt sich rapide - die Zahl illegaler Geburten steigt stetig an - dagegen kämpft die Geburtenkontrollbehörde mit grausamen Konsequenzen …

Der Kurzfilm erreichte den dritten Platz von insgesamt 27 Wettbewerbsbeiträgen beim KALIBER35 KURZ&KNAPP-Kinosportcup ( www.kaliber35.de ). Der Film mit Vorgabe 3'50" Länge +/- musste ab Startschuss innerhalb von 35 Stunden fertig sein und eingereicht werden: Thema -> Dialogstichworte -> Drehbuch -> Schauspieleraquise -> Dispo -> Screenplay -> Drehen & Spielen -> Schnitt -> Ton -> Vor- und Abspann -> Filmdatenblatt -> Rechteübertragung -> ... -> Finish.
Die Premiere aller Filme sowie die Preisverleihung fanden statt am 24. Juni 2012 im City Kino in München.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Hakan IcogluVater [HR]
Torsten AltzZivilpolizist [NR]
 Arthur StreilingAntagonist [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorHakan Icoglu
DrehbuchDrehbuchautorinLena Fischer
DrehbuchDrehbuchautorKevin Schmutzler
DrehbuchDrehbuchautorinClaudia Trachsler
DrehbuchDrehbuchautor Leonard Caspari
KameraKameramann/DoP Leonard Caspari5D Mark II
MusikKomponist Martin Rieger
RegieRegisseurKevin Schmutzler
Regie1. Regieassistent Martin Rieger
TonFilmtonmeisterMax Kupi

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Kevin Schmutzler Produktion
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Kevin Schmutzler2012KALIBER35KURZ&KNAPP-Kinosportcupnominiert