Garagenvolk

  • Garage People (Internationaler Englischer Titel)
Dokumentarfilm | 2017-2020 | Alltag, Gesellschaft | Deutschland

Kurzinhalt

Mitten im unwirtlichen Nichts im russischen Norden, zwischen Schnee, Ruß und Beton, erstrecken sie sich: bis ins Unendliche reichende Garagenfelder. Hinter rostigen Toren verbergen sich die geheimen Refugien des russischen Mannes, Projektionsflächen großer Träume und kleiner Paradiese.
Quelle: Pressestelle BKM

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Tamtam Film GmbH

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Filmbearbeitung/TransferD-Facto Motion GmbH
Ton (Postproduktion)D-Facto Motion GmbH
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Axel Schneppat2020Deutscher Kamerapreis [de]Dokumentarfilmnominiert
Natalija Yefimkina2020Sarajevo Film Festival [ba]Eurimages - Audentia Awardgewonnen
Natalija Yefimkina2020Deutscher Dokumentarfilmpreis [de]Hauptpreisnominiert
Natalija Yefimkina2020Werner Herzog Filmpreis [de]Hauptpreisgewonnen
Natalija Yefimkina2020Int. Filmfestspiele Berlin (Berlinale) [de]Heiner-Carow-Preisgewonnen
Natalija Yefimkina2020Int. Filmfestspiele Berlin [de]Perspektive Deutsches Kinonominiert
JahrLandFestivalAnmerkung
2021ItalienTrieste Film Festival
2021FinnlandDocPoint Helsinki
2021RusslandArtdocfest
2021ÖsterreichCrossing Europe Filmfestival Linz
2021KroatienZagrebDox
2020DeutschlandFilmkunstfest MV
2020NiederlandeIDFA
2020Bosnien-HerzegowinaSarajevo Film Festival SffEURIMAGES Audentia Award
2020IsraelDocaviv International Documentary Film Festival
2020RumänienAstra Film Festival
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 16.09.2021
UraufführungMittwoch, 26.02.2020Berlinale