Dokumentarfilm | 2018-2019 | Geschichte, Gesellschaft | Deutschland
Das Projekt "Fritz Bauers Erbe - Die NS-Prozesse im Spiegel der Zeit (aka Die Auschwitz Prozesse im Spiegel der Zeit)" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

    Kurzinhalt

    Der Film beschäftigt sich mit der jahrzehntelangen Entwicklung der juristischen Strafverfolgung der Verbrechen in Auschwitz anhand der letzten Prozesse im Spiegel der ersten Auschwitz-Prozesse in den 60ziger Jahren. Ausgehend von der Frage, welche Bedeutung, Wirkung und Notwendigkeit die juristische Ahndung nach vielen Jahrzehnten des eigentlichen Verbrechens für uns heute immer noch hat.
    Quelle: FFF Bayern
    TätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchautorinCornelia PartmannIdee und Konzept
    DrehbuchautorinIsabel Gathof
    DrehbuchautorinSabine LambyIdee und Konzept
    ProduzentinCornelia Partmann
    ProduzentinIsabel Gathof
    ProduzentinSabine Lamby
    RegisseurinIsabel Gathof
    Co-RegisseurJens Schanze

    Vertriebs- / Verleihfirmen

    FirmaAnmerkung
    RealFiction Filmverleih [de]